Aktuelle Nachrichten

Eleison Kommentare DXLII (542)

Liberalismus = Religion

Der Herr: „Gott oder Mammon: Entscheidet, nach wem steht euch der Sinn?” / Der Vatikan wählte Mammon – und siecht seither qualvoll dahin.

Erstellt am Samstag, 2. Dezember 2017

Eleison Kommentare DXLI (541)

Wie Unterscheiden? — II

Soll mich der grimme Feind im Kampf nicht überrennen / Muss ich zuallererst sein wahres Wesen kennen.

Erstellt am Samstag, 25. November 2017

Südamerikanische Diktatur

Die Hochschule in Heiligenkreuz beschwört ihre Einheit mit einem ehemaligen Türsteher aus Argentinien

Die Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz distanzierte sich (im Gegensatz zu Kardinalstaatssekretär Parolin) von einem Gastprofessor, der nicht für die Subversion der traditionellen Ordnung bekannt ist

Erstellt am Dienstag, 21. November 2017

Populismus

Der Rotarier-Aushilfspapst oder: ein argentinischer Lugner

Vom Türsteher zum Aushilfspapst: ein intellektueller Werdegang

Erstellt am Dienstag, 21. November 2017

Correctio

Ist der Aushilfspapst ein Häretiker?

Priester und Laien haben sich an Franziskus gewandt und werfen ihm höflich, aber eindeutig, die Verbreitung von Irrlehren vor — Von Lajos Rohonczy

Erstellt am Montag, 20. November 2017

Eleison Kommentare DXL (540)

Wie Unterscheiden? — I

Wenn jeder Gutes will, wie kann man Gut von Böse trennen?/Die Antwort heißt: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

Erstellt am Samstag, 18. November 2017

Eleison Kommentare DXXXIX (539)

Menzingen befiehlt

Und drohen der Bruderschaft schwächere Glieder den Ränken aus Rom zu erliegen/Greift rettend die Vorsehung ein und durchkreuzt der Konzilspriester finstre Intrigen.

Erstellt am Samstag, 11. November 2017

Eleison Kommentare DXXXVIII (538)

Der wirkliche Islam

„Ich warne euch! Die Halbmond-Religion ist eine finst’re Kraft.”/ Ach wo! Wir wissen doch, Islam heißt Frieden, Liebe, Brüderschaft.

Erstellt am Samstag, 4. November 2017

Eleison Kommentare DXXXVII (537)

Herrschen die Zauberer?

Technische Wunderwerke längst nicht immer nützen/Das Wichtigste ist, dass wir unsere Seelen schützen!

Erstellt am Samstag, 28. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXVI (536)

La Salette, Von Heute

Statt vergeblich vergangenen Tagen nachzutrauern / Sollten wir, wenn der Sturm aufzieht, eilends niederkauern.

Erstellt am Samstag, 21. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXV (535)

Putin spricht

In Not und Leid erkennt der Mensch die Schwere seiner Missetaten / Drum muß das Abendland, eh es genest, zuerst in Brand geraten!

Erstellt am Samstag, 14. Oktober 2017

Israel grüßt Österreich

Von Dreckspatzen, Schmutzfinken und anderen SPÖ-Kanzlerberatern

Die SPÖ importiert eine Dreckschleuderkampagne aus der Hand eines Israeli

Erstellt am Montag, 9. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXIV (534)

Entscheidend Ist der Glaube — I

Gott will, dass der Mensch an die Wahrheit, allein an die Wahrheit nur glaubt. / Drum Seelen gefährdet, wer dem Menschen die Sicht auf die Wahrheit raubt.

Erstellt am Samstag, 7. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXII (532)

Historische Wahrheit — II

Der Mensch: „Hab ich erst Freiheit, finde ich die Wahrheit schnell.“ / Der Herr: „Du irrst, mein Sohn. Die Wahrheit ist der Freiheit Quell.“

Erstellt am Samstag, 23. September 2017

Antiklerikalismus

Linke Schänder am Grab von Hw. Tropper

Die Hetze von Medien und Politjustiz gegen Kirche und Klerus trägt wieder Früchte

Erstellt am Sonntag, 17. September 2017

So sicher ist Österreich

„Niemand hat vor, eine Mauer zu bauen!“

Eine österreichische Regierungsposse nach „DDR“-Vorbild verdeutlicht das verlogene Sicherheitsgewäsch der Bundesregierung infolge der Einwanderungswellen

Erstellt am Sonntag, 10. September 2017

Eleison Kommentare DXXVIII (528)

Warum Widerstand?

Verrät der Glaubenstreuen Führung das, wofür die Kirche immer stand / So heißt die Losung für die Glaubenstreuen: Leistet mutig Widerstand!

Erstellt am Samstag, 26. August 2017

Eleison Kommentare DXXVII (527)

Warum Tradition?

Kannst du die Lehre des Konzils für uns zusammenfassen? / Der wahre Gott muss seinen Thron dem Menschen überlassen!

Erstellt am Samstag, 19. August 2017

Eleison Kommentare DXXVI (526)

Die Konfrontation spitzt sich zu

Die Priesterbruderschaft, sie irrt, und strauchelt stets aufs neue. / Wie viele Seelen halten wohl dem alten Glauben Treue?

Erstellt am Samstag, 12. August 2017

Eleison Kommentare DXXV (525)

Fatima: Die Weihung — II

Schlägt voll Verblendung das Konzil der Jungfrau Bitte ab, / So schaufelt es der Welt in seinem Unverstand das Grab.

Erstellt am Samstag, 5. August 2017

Eleison Kommentare DXXIV (524)

Fatima: Die Weihung — I

Den Glauben an den Schöpfer hat der heut’ge Mensch verloren / Und vor der Gottesmutter Wort verschließt er seine Ohren

Erstellt am Samstag, 29. Juli 2017

Eleison Kommentare DXXIII (523)

Menzingens Fehler — III

An schönen Prinzipien kann man sich leicht ergötzen. / Doch gilt es sie auch in die Wirklichkeit umzusetzen!

Erstellt am Samstag, 22. Juli 2017

Jakobinische Feindbildgenese

„Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen“ (Joh 15,20)

Die „Kleine Zeitung“ nutzte den Tod von Pfarrer Tropper zum Angriff auf den katholischen Glauben

Erstellt am Donnerstag, 20. Juli 2017

Eleison Kommentare DXXII (522)

Menzingens Fehler — II

„Die Krise ist keine“, sagt Rom, einflußreich. / „Die Falle ist keine“, sagt Menzingen gleich.

Erstellt am Samstag, 15. Juli 2017

Trauer und Hoffnung

Der Herrgott hat seinen Missionar Hw. Tropper zu sich berufen

Am 12. Juli 2017 ist Konsistorialrat Mag. Karl Tropper nach mit Geduld ertragener Krankheit verstorben. Nachstehend eine Würdigung seines segensreichen Wirkens, das anläßlich des Antritts seines Ruhestandes als Priester von St. Veit am Vogau geschrieben wurde.

Erstellt am Freitag, 14. Juli 2017

Militärdiözese

Vertuschung nach [angeblichen] (homo)sexuellen Übergriffen von Militärpfarrer auf Grundwehrdiener?

Auch Vorwürfe wegen Amtsmißbrauchs gegen den Bischof-Freistetter-Schützling

Erstellt am Donnerstag, 13. Juli 2017

Eleison Kommentare DXXI (521)

Menzingens Fehler — I

Der Liberale ist ein Wolf. Er beisset Euch in grimmer Wut. / Mit Wölfen nicht zu spaßen ist. Seid, Katholiken, auf der Hut!

Erstellt am Samstag, 8. Juli 2017

Sicherheitsrisiko Militärdiözese

Gülen-Sympathisanten auf Werbetour in der LAVAK?

Parlamentarische Anfrage zu sicherheitsrelevantem Vorfall in der Landesverteidigungsakademie durch Hw. Gugerel

Erstellt am Donnerstag, 6. Juli 2017

Eleison Kommentare DXX (520)

Zum Hintergrund der Ehe

Elias sprach einstmals zu Israels Kindern: Wählt ihr Gott, oder wählet ihr Baal? / Ich muss mich entscheiden: Konzil oder Gott? Treffe ich wohl die richtige Wahl?

Erstellt am Samstag, 1. Juli 2017

Bischöflicher Privatkrieg

Militärdiözese: Etappensieg für Hw. Lochner

Wer trägt die Kosten für diesen von Militärbischof Freistetter mutwillig verursachten Prozeß? — Von Mag. Ewald Stadler

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017

Eleison Kommentare DXIX (519)

Bedeutung von Fatima — II

Und mögen Kirchenmänner Fatima bekriegen / Auch diesmal wird der Satan nimmermehr obsiegen

Erstellt am Samstag, 24. Juni 2017

Kirchenmodernisten

Offener Brief an den derzeitigen Bischof von Linz

Von Dr. Albert Pethö anläßlich des Beginns der Versauung des Linzer Doms

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017

Eleison Kommentare DXVIII (518)

Bedeutung von Fatima — I

Die Welt ist außer Rand und Band. Macht sie ein Fluch zunichte? / Gehorcht ihr Gottes Mutter, weicht die Finsternis dem Lichte

Erstellt am Samstag, 17. Juni 2017

Marsch für die Familie — 2017

Am Samstag, 17. Juni 2017, findet um 15 Uhr (in Wien I., Albertinaplatz beginnend) der diesjährige „Marsch für die Familie“ statt.

Erstellt am Dienstag, 13. Juni 2017

Episkopaler Breitscheidplatz

Kirchlicher Haß auf Deutschland

Die deutsche einwanderungsrabiate Kirche hetzte wieder einmal gegen die AfD.

Erstellt am Montag, 12. Juni 2017

Eleison Kommentare DXVII (517)

Raffinierte Heuchelei

Es trügt der Schein. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. / Drum dürfen wir Franziskus einen Kirchenmörder nennen.

Erstellt am Freitag, 9. Juni 2017

Eleison Kommentare DXVI (516)

Geständnis eines Banksters

Ein Bankster tat den mut’gen Schritt vom Dunkel in das Licht? / Vergesset beim Gebet die Scharen noch Verirrter nicht!

Erstellt am Freitag, 2. Juni 2017

Eleison Kommentare DXV (515)

Die Ehe Verteidigen

Wer berechtigten Protest um jeden Preis will untersagen / Vergeht sich an der Wahrheit und muss alle Folgen tragen

Erstellt am Samstag, 27. Mai 2017

Eleison Kommentare DXIV (514)

Weihen vollzogen

Die „Alte Kirche“ nimmer stirbt. Wenn sich die Menschen fügen / Dem Willen unserer Lieben Frau, stirbt ab das stete Lügen

Erstellt am Samstag, 20. Mai 2017

Desasterbischof

„Kuttenbrunzer“ versus „Kerzerlschlucker“

Kardinal Schönborn beschimpft fromme Kirchgänger als „Kerzerlschlucker“. Eine (späte) Nachlese zur Pressestunde des Rotfunks ORF mit dem Wiener Erzbischof — Teil 1

Erstellt am Freitag, 19. Mai 2017

Dressur

Wozu gibt es NACHRICHTEN? Damit Sie sich daNACH RICHTEN!

Arglose Menschen werden durch mediale Dressur wie Nutztiere abgerichtet und ihr Verhalten ferngesteuert

Erstellt am Donnerstag, 18. Mai 2017

Zur Lüge vom toleranten Islam

„Mohammed erklärte denjenigen für vogelfrei, der … Allahs Religion kritisierte“

Fatwa (Rechtsgutachten) über den Mordaufruf (Erklärung für vogelfrei) an Juden und Christen, falls sie den Islam kritisieren

Erstellt am Mittwoch, 17. Mai 2017

Eleison Kommentare DXIII (513)

Gottes Waffen

Du willst für Kirche, Gott und Glauben opfern Gut und Blut? / Dann wähle Gottes Waffen, sonst verlässt dich bald der Mut!

Erstellt am Samstag, 13. Mai 2017

Eleison Kommentare DXII (512)

Doppelte Weihe

Und mag das Fundament der Welt auch nach und nach entschwinden / Wir werden weiterhin von Unserer Jungfrau Wundern künden

Erstellt am Samstag, 6. Mai 2017

Eleison Kommentare DXI (511)

Gott Beruft Ein

Und mögen sündige Menschen noch so furchtbar intrigieren / Gott wird mit vielen Seelen Seinen Himmel irrigieren

Erstellt am Samstag, 29. April 2017

Eleison Kommentare DX (510)

Weissagungen über die Kirche

Gerät der Kirche morscher Kahn im wilden Sturm in höchste Not / Verzaget nicht, denn Gottes Hand errettet Petri schwankend Boot.

Erstellt am Samstag, 22. April 2017

Eleison Kommentare DIX (509)

Argumente für die Auferstehung

Dass Jesus Christus auferstand, ist für mich keine Frage. / Durch trockene Argumente kommt die Wahrheit schon zutage!

Erstellt am Samstag, 15. April 2017

„Nec laudibus nec timore!“

Seliger Clemens August Kardinal von Galen, Wahlspruch

Es gelten die traditionellen katholischen Begriffsdefinitionen.

 
© kreuz-net.info, EMail: redaktion@kreuz-net.info, Impressum