Aktuelle Nachrichten

Eleison Kommentare CDLXX (470)

Brexit — Spexit?

Menzingen hat von Roms Sirenen betört sich entspannt, / Doch beim Glauben gilt: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Erstellt am Samstag, 16. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXIX (469)

Brexit — Wirklich?

Brexit läßt uns auf die alte Weisheit schauen: / Ohne Gott zu bauen heißt vergeblich bauen.

Erstellt am Samstag, 9. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXVIII (468)

Ländlicher Vorteil

Städte und Vororte machen den Menschen schlimmer, / Doch zum allmächtigen Gott kann er beten immer.

Erstellt am Samstag, 2. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXVII (467)

Drang zu Entgleisen

Die Bruderschaft sinkt, ist aber noch nicht gesunken. / Beten Sie für ihre Oberen, welche steuern wie betrunken.

Erstellt am Samstag, 25. Juni 2016

Marsch für die Familie — 2016

Am Samstag, 18. Juni 2016, findet um 15 Uhr (in Wien I., Albertinaplatz beginnend) der diesjährige „Marsch für die Familie“ statt.

Erstellt am Freitag, 17. Juni 2016

Eleison Kommentare CDLXV (465)

Ziel des Erzbischofs

Wer des Erzbischofs Werk legt in die Hände diesen Roms, / Verrät ihn, den Glauben, und die Heimat der Katholiken.

Erstellt am Samstag, 11. Juni 2016

Eleison Kommentare CDLXIV (464)

Aufgegebene Kirche?

Bei umfassender Verzweiflung lehrt der Psalmist: / Vertrauen in Gott und Gebet das Beste ist.

Erstellt am Samstag, 4. Juni 2016

Eleison Kommentare CDLXIII (463)

Argentinische Bestätigung

Unheilspropheten sind unerwünscht gar im eigenen Land. / Doch sagt der Weise: „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!”

Erstellt am Samstag, 28. Mai 2016

Politischer Extremismus

Noch einmal hat sich das Unanständige Österreich durchgesetzt

Die Großkoalition des Unanständigen Österreich hat nur mehr eine knappe Mehrheit von 30.000 Stimmen.

Erstellt am Montag, 23. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLXII (462)

Lehrgemässe Gefühle

Gott sei Dank gibt es Weiber, welche für Christus leiden, / Als Gottes Schirm sie wirken, um seinen Zorn zu vermeiden

Erstellt am Samstag, 21. Mai 2016

Kirchensozialisten

Schlangenzüngige Schönborniaden

Der Wiener Erzbischof dient wieder als Erfüllungsgehilfe linker Seilschaften

Erstellt am Freitag, 20. Mai 2016

Katholische Klarstellung

Norbert Hofer — eine „gute Wahl auch für Katholiken“

Klarstellung von S. E. Bischof Laun; auch die Katholische Laien- und Kulturinstitution „Pro Occidente“ empfiehlt den glaubenstreuen Katholiken die Wahl von Norbert Hofer zum Bundespräsidenten

Erstellt am Donnerstag, 19. Mai 2016

Demokraturerhalt

Der abtreibungserfreute Van der Bellen und seine ÖVP-Funktionärsfreunde

ÖVP-Funktionäre wünschen sich Van der Bellen als Garanten für einen politischen Stillstand im rot-schwarz aufgeteilten Österreich

Erstellt am Mittwoch, 18. Mai 2016

Grüner Gemüsedschihad

Türken unterstützen Van der Bellen, die Türkei den ISlamischen Terror-Staat IS

Die Türkei unterstützt den „Islamischen Staat“ (IS) zur Auslöschung der Kurden, türkische Verbände unterstützen den Abtreibungslobbyisten Alexander Van der Bellen bei der Überfremdungspolitik in Österreich.

Erstellt am Montag, 16. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLXI (461)

Christliche Gefühle

Christus zeigte, daß das Leiden ist ein Geschenk gar lieb. / Für bedrückte Seelen liegt hierin der benötigte Auftrieb

Erstellt am Samstag, 14. Mai 2016

Eurabia

Ein Horrorfilm vom Aushilfspapst

Aushilfspapst Franz ist ein treuer Diener der ISlamisierung Europas

Erstellt am Freitag, 13. Mai 2016

Marsch für die Familie — 2016

Am Samstag, 18. Juni 2016, findet um 15 Uhr (in Wien I., Albertinaplatz beginnend) der diesjährige „Marsch für die Familie“ statt.

Erstellt am Donnerstag, 12. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLX (460)

Benedikts Gefühle

Stellt Benedikt die Erlösung dar so nett, / So wird Christus nurmehr zum Ettikett

Erstellt am Samstag, 7. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLIX (459)

Bischöfliche Erklärung — II

Eine wahrlich teuflische Desorientierung, / rief nach einer neuen Bischofskonsekrierung

Erstellt am Samstag, 30. April 2016

Eleison Kommentare CDLVIII (458)

Bischöfliche Erklärung — I

Einen dritten Widerstands-Bischof haben wir jetzt, / Eine Deklaration liefert die Gründe zu guter Letzt

Erstellt am Samstag, 23. April 2016

Eleison Kommentare CDLVII (457)

Abwegige Vorstellung

Ein Oberer der Bruderschaft scheint zu denken, / Daß Rom sie schwimmen ließe. Es wird sie versenken!

Erstellt am Samstag, 16. April 2016

Eleison Kommentare CDLVI (456)

Göttliche Lösung

Für zwanzig kleine Kreuzchen ist der Himmel mein, / Um das abzulehnen, muß ein Katholik des Wahnes sein!

Erstellt am Samstag, 9. April 2016

Drohbotschaft

Luthers strafender Willkürgott

Die deutsche Philosophieprofessorin Alma von Stockhausen auf gloria.tv zur protestantischen Irrlehre zum von Gott geknechteten Menschen

Erstellt am Freitag, 8. April 2016

Wahl zum Grüß-Gott-August

Norbert Hofer, der Yoga-Fan — Andreas Khol, die Kühe und die „Weiber“

Der freiheitliche Präsidentschaftskandidat verwendet Yoga aus der buddhistischen Lehre zum „Runterkommen“, Khol assoziiert Kühe mit „de Weiber“

Erstellt am Donnerstag, 7. April 2016

Eleison Kommentare CDLV (455)

Erzbischöfliches Vermächtnis — II.

Struktur — oder keine? Der Glaube ist wo? / Dorthin muß ich gehen, so oder so.

Erstellt am Samstag, 2. April 2016

Modernistenpfarrer

Endlich ist der Toni-Faber-Fetzen wieder weg!

Nur ein Fehlen an Gottesachtung kann als Grund dafür vermutet werden, daß der Wiener Dompfarrer Faber mit Abfallfetzen den Hochaltar verhüllen ließ.

Erstellt am Donnerstag, 31. März 2016

Christen-Mobbing

Kardinal Reinhard Marx verflucht alle AfD-Wähler

Roms Filialleiter in der deutschen Bischofskonferenz predigt den Haß auf die „Alternative für Deutschland“ (AfD), weil sich diese Partei für den dauerhaften Erhalt „des christlich-abendländischen Kulturkreises“ ausspricht

Erstellt am Dienstag, 29. März 2016

Eleison Kommentare CDLIV (454)

Erzbischöfliches Vermächtnis

Der Erzbischof ging vor fünfundzwanzig Jahren heim. / Haben seine Nachfolger ihm treu gehorcht? O nein!

Erstellt am Samstag, 26. März 2016

Pannenbischof

Militärbischof Freistetter: Blamage nach Größenwahn

Der neue Militärbischof hat ein gar eitles Bübchen als Ohrenbläser — mit skurrilen Auswüchsen freilich.

Erstellt am Dienstag, 22. März 2016

Eleison Kommentare CDLIII (453)

Dritter Bischof

Dom Thomas, ein Mönch erfüllt mit Liebe und Glaube, / Von Lesern gewollter Bischof, wenn Gott es erlaube

Erstellt am Samstag, 19. März 2016

Eleison Kommentare CDLI (452)

Frieden und Krieg

Das wenige in unserer Macht Stehende mögen wir tun, das Gute, / Dann kann Gott teils verschonen vor der wohlverdienten Rute

Erstellt am Samstag, 12. März 2016

ISlamisierung

Die Pfarren des 23. Bezirks in Wien läuten die Umvolkung ein

Demonstration gegen illegale Einwanderung von (zumeist) Muselmannen im Visier der Schönborn-Kirche

Erstellt am Donnerstag, 10. März 2016

Rot-brauner Gleichklang

Ist die Staatsehe eine ‚societas leonina‘?

Vor 40 Jahren: Brodas sozialistisches „Familien“-Zerrbild wird zum Gesetz und bringt für Eheleute zahlreiche Verschlechterungen

Erstellt am Mittwoch, 9. März 2016

Eleison Kommentare CDLII (451)

Gültig Geweihte Bischöfe? — III.

Teuflische Unklarheit und Zweifel, / Krempeln Kirche und Bischöfe um

Erstellt am Samstag, 5. März 2016

Eleison Kommentare CDL (450)

Gültig Geweihte Bischöfe? — II.

Mehrdeutig ist die Neukirche — durchgehend, / Doch noch sind Unschuldige in ihr bestehend

Erstellt am Samstag, 27. Februar 2016

Wider das linke Heuchlertum

An alle Flüchtlingshelfer und Gutmenschen in Österreich!

Fragen an Gutmenschen, Refugees-Manager und andere linke Weltverbesserer, für die Nächstenliebe sich nur auf muselmanische Einwanderer bezieht

Erstellt am Donnerstag, 25. Februar 2016

3. Weltkrieg

Lasset die Kindlein zur U.S. Army kommen

Propagandafeldzug für den 3. Weltkrieg — Russen töten ist kinderleicht

Erstellt am Dienstag, 23. Februar 2016

NATO-Nazis

Der „Krieg gegen den Terror“ ist eine Etappe im Weltkrieg gegen Rußland

Die Umzingelung Rußlands durch die NATO-Heilsarmee stammt vom Chefstrategen der Hitlerschen Wehrmacht. Nach seinem Nazi-Fehlversuch zur Eroberung Rußlands wurde er zum Vorsitzenden des Militärausschusses der NATO, die dieses Ziel weiter verfolgt.

Erstellt am Montag, 22. Februar 2016

Eleison Kommentare CDXLIX (449)

Bischöfe

Die Priesterbruderschaft ist keinesfalls „über den Berg“. / Daher müssen Widerstands-Bischöfe fortsetzen das Werk

Erstellt am Samstag, 20. Februar 2016

Eleison Kommentare CDXLVIII (448)

Aalglattes Wesen

Der Mensch von heute ist weder gesund noch normal. / Die ganze Geschichte kennt keine solch unheilige Qual

Erstellt am Samstag, 13. Februar 2016

Politischer Transfermarkt

Jüdische Oberschichtler in der SPÖ

Vom „Unwertes Leben“-Experten Tandler zum Obertaxler-Berater Sternfeld

Erstellt am Donnerstag, 11. Februar 2016

Wahlkampf

Die Steinzeitkommunisten und der Aushilfspapst

Die linksextreme SED-Nachfolgepartei wirbt in Rheinland-Pfalz mit dem Aushilfspapst

Erstellt am Mittwoch, 10. Februar 2016

Eleison Kommentare CDXLVII (447)

Parasit und Wirt — II.

Manche Söhne einer aussätzigen Mutter werden sie verlassen. / Andere werden zu nahe kommen und die Gefahr nicht erfassen.

Erstellt am Samstag, 6. Februar 2016

Unterdrückungstheologie

Totalitäre „Moraltheologie“ aus der Heimatdiözese Hitlers

Aus der Heimat Adolf Hitlers kommen wieder Zensur- und Gleichschaltungsforderungen: Diesmal nicht von Adolf Hitler, sondern von einem „Moraltheologen“ der Linzer Konzilskirche

Erstellt am Donnerstag, 4. Februar 2016

Katholikenverfolgung in Österreich

Politjustiz in Österreich — Wie ein Betroffener sie erlebt

Wer Christus und Katholiken verhöhnt, wird mit Steuergeldsubventionen überschüttet. Wer über die Schattenseiten des Buddhismus informiert, wird von der Politjustiz verfolgt: der Lebensschützer Dr. Alfons Adam, ein Opfer der Politjustiz

Erstellt am Dienstag, 2. Februar 2016

Eleison Kommentare CDXLVI (446)

Kommender „Kracher“

Beethovens Musik, in drei Tagen zu meistern, / Soll schockieren, trösten, aufklären, begeistern.

Erstellt am Samstag, 30. Jänner 2016

ISlamisierung

Wird Deutschland von einer Psychopathin regiert?

Von Hitlers „Endsieg“-Glaube zu Merkels „Wir schaffen das“-Wahn — unkorrigierbare Narzißten führen Deutschland in den Untergang.

Erstellt am Donnerstag, 28. Jänner 2016

Satire

Auf zum politisch korrekten Winterhilfswerk!

Satire: Wer paarungsreife Mohamedaner ins Land lockt und sie mit Geldleistungen überschüttet, aber sie von den einheimischen Frauen abhält, ist wohl ein Rassist.

Erstellt am Dienstag, 26. Jänner 2016

Eleison Kommentare CDXLV (445)

Parasit und Wirt — I.

Vom Guten hängt die Existenz des Schlechten ab, / So gibt es auch keine Neukirche ohne die wahre Kirche.

Erstellt am Samstag, 23. Jänner 2016

Militärdiözese

Die Rosa-Lila-Villa von Militärbischof Freistetter — ein Signal?

Etwas bunt, der Herr Militärbischof bei der Eröffnung der „Pforte der Barmherzigkeit“. Vielleicht sogar signalbunt

Erstellt am Freitag, 22. Jänner 2016

Schönborns Konzilskirche

„Unser Stephansdom“ und der Kinderschänder Adolf Loos

Der aktuelle Werbebotschafter des Vereins „Unser Stephansdom“ ist Adolf Loos, der laut Gerichtsakt Kinder an ihrem „Geschlechtsteil geschleckt“ hat

Erstellt am Donnerstag, 21. Jänner 2016

ISlamisierung

Die „Braune Flut“

Die Vorgänger von „Erika“ Merkels geilsten muselmanischen Einwanderern waren schon 1964 durch Sexattacken und weitere Straftaten „auffällig“

Erstellt am Mittwoch, 20. Jänner 2016

Eleison Kommentare CDXLIV (444)

Unfaßbares Chaos

Trennte ich alle Verankerungen von meinem Verstand, / So ist es kein Wunder, wenn überall Chaos entbrannt.

Erstellt am Samstag, 16. Jänner 2016

Konzilskirche

Das Austritts-Desaster unter Kardinal Schönborn geht weiter

Schönborns linker Ohrenbläser, Hw. Paul Zulehner, empfiehlt Selbsttäuschung bei den Austrittsstatistiken

Erstellt am Donnerstag, 14. Jänner 2016

Vielgötterei

Aushilfspapst Franz hat sich im „Video vom Papst“ selbst exkommuniziert

Warum bittet uns der Aushilfspapst für einen „Dialog der Religionen“ zu beten? — Um Jesus Christus herabzusetzen.

Erstellt am Montag, 11. Jänner 2016

Eleison Kommentare CDXXXXIII (443)

Fabrikleben

Kreuzigen die heutigen Arbeitsstätten den Mann? / Bete er den Finger-Rosenkranz, wo immer er kann.

Erstellt am Samstag, 9. Jänner 2016

Gutmenscherltümmelei

Die Westerweiterung der „DDR“

Die „DDR“-Linkspastorentochter Erika Merkel, der IM-„Czerni“-Verwandte Thomas de Maizière und der schweigsame Stasi-Akten-Beschützer und Ex-Kultdiener Joachim Gauck dirigieren Deutschlands muselmanischen Einwanderungstsunami.

Erstellt am Mittwoch, 6. Jänner 2016

Epiphanie

Die Weisen aus dem Morgenlande — noch ohne Mohr

Das Matthäus-Evangelium nennt weder die Namen, noch kennt es einen Mohren unter den Weisen aus dem Morgenlande.

Erstellt am Mittwoch, 6. Jänner 2016

US-Hegemonial-Terror

Der islamische Staat (IS) ist ein billiger Propagandatrick der USA

Die USA in Libyen, Syrien und im Irak heißen „ISIS“

Erstellt am Dienstag, 5. Jänner 2016

Eleison Kommentare CDXXXXII (442)

Welt, wohin?

Neujahrs-Kirche und -Welt in Unordnung treten, / Was können wir also tun? Wachen und beten.

Erstellt am Samstag, 2. Jänner 2016

Eleison Kommentare CDXXXXI (441)

Familienvergleich

Zwei Familien können haben einen Mann als Haupt allein / Ebenso können zwei Kirchen von einem Papst geführet sein.

Erstellt am Samstag, 26. Dezember 2015

Eleison Kommentare CDXXXX (440)

Ankunft des Messias

Der Retter der Welt liegt im Stroh dort kalt — / Ihn nimmermehr zu verletzen, gib o Gott, bald!

Erstellt am Samstag, 19. Dezember 2015

Gottesstrafe

Syphilis — der neueste Modekracher unter Homo-Unzüchtlern

93 Prozent aller Syphilis-Ansteckungen in Berlin geschehen unter Schwulen

Erstellt am Donnerstag, 17. Dezember 2015

Eleison Kommentare CDXXXIX (439)

Beethoven-Kracher

Beethoven übertürmt unsere Musik von heute. / Hören Sie einen jungen Mann seine Sonaten spielen.

Erstellt am Samstag, 12. Dezember 2015

Eleison Kommentare CDXXXVIII (438)

Novus Ordo Missae — III.

Katholiken, seid großzügig! Erkennt Gottes Ziel, / Außerhalb der „Tradition“ Seelen zu retten viel.

Erstellt am Samstag, 5. Dezember 2015

Eleison Kommentare CDXXXVII (437)

Novus Ordo Missae — II.

Es sind eucharistische Wunder dort, / Wo Gott selbst ist wirklich vor Ort.

Erstellt am Samstag, 28. November 2015

Eleison Kommentare CDXXXVI (436)

Novus Ordo Missae — I.

Hat Gott mit der Neuen Messe Wunder gewirkt? / Die Beweise deuten darauf hin. — Leider?

Erstellt am Samstag, 21. November 2015

Eleison Kommentare CDXXXV (435)

Tollwütige Ungläubige

Europa glaubensstark die Muselmanen konnte besiegen, / Doch heute? – Nur unter langer Belagerung liegen

Erstellt am Samstag, 14. November 2015

Eleison Kommentare CDXXXIV (434)

Entwurzeltes Vatikanum II

Gott als verminderte, entleerte und gestutzte Ikone, / Zieht gar nicht an. Christ muß wiederhaben seine Krone

Erstellt am Samstag, 7. November 2015

Eleison Kommentare CDXXXIII (433)

Erneut Kultur

Ihr Katholiken, gebt euch mit den Heiden ab; / Augustinus sagte: „Alle Wahrheit gehört uns.“

Erstellt am Samstag, 31. Oktober 2015

ISlamisierung

Europas dümmste Schlepperbande

Üblicherweise kassieren Schlepper für den Weitertransport von Illegalen in einen anderen Staat Geld, nicht so die österreichische Bundesregierung: Diese bezahlt dafür — mit dem Geld der Steuerzahler

Erstellt am Donnerstag, 29. Oktober 2015

ISlamisierung

„Imam geh’ham!“

Angelobung österreichischer und ausländischer Soldaten am Wiener Heldenplatz mit Rede eines Militär-Imams. Zuletzt gab es das unter den National-Sozialisten.

Erstellt am Montag, 26. Oktober 2015

Eleison Kommentare CDXXXII (432)

Bischofs-Synode

Gottes Gesetz gehört Gott und nicht dem Menschen. / Der Mensch muß mit Christus gehorchen, so gut er kann.

Erstellt am Samstag, 24. Oktober 2015

Dubiose Vereine

Will Presserat von „Lügenpresse“ eine manipulative Berichterstattung?

Österreichische Medien sollen bei Straftaten von Asylanten oder Ausländern die Täterherkunft unterschlagen

Erstellt am Donnerstag, 22. Oktober 2015

Eleison Kommentare CDXXXI (431)

Bedrängter Vater

Ein Familienvater weiß nicht mehr, wohin sich wenden? / Lieber Vater, unser Herr wird niemals am Boden enden!

Erstellt am Samstag, 17. Oktober 2015

Gottesirrtum

„Allah“ schützt nicht vor dem Teufel

Die saudi-arabische Diktatur hat bloß die Hälfte der diesjährigen Toten nach der Teufelsreizung zugegeben.

Erstellt am Freitag, 16. Oktober 2015

Kirchenzerstörer

Bischof Freistetter stürzt Militärseelsorge ins Chaos

Gläubigenvertreibung durch den neuen Militärbischof S. E. Dr. Werner Freistetter: zurückgetretene Pfarrgemeinderäte, leere Bischofsmesse

Erstellt am Mittwoch, 14. Oktober 2015

Eleison Kommentare CDXXX (430)

Konstruktive Ratschläge

Die Krise läßt unsere Hoffnung nicht schwinden, / Wo beherzt der Wille greift, Mittel wird er finden

Erstellt am Samstag, 10. Oktober 2015

„Sünden wider die Natur“

Polakisch-römische Schwuletten-Pirouetten

Inszenierte Homo-Selbstanprangerung eines polnischen Klerikers am Tag vor der Familiensynode in Rom

Erstellt am Donnerstag, 8. Oktober 2015

Bald fremd im eigenen Land?

Kurswechsel? — Jetzt!

Christ-Konservative als entscheidender Hebel bei der Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien

Erstellt am Montag, 5. Oktober 2015

Eleison Kommentare CDXXIX (429)

Argentinische Bestätigung

Unheilspropheten sind unerwünscht gar im eigenen Land. / Doch sagt der Weise: „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!“

Erstellt am Samstag, 3. Oktober 2015

„Lügenpresse“

„Heute“ als regierungstreue Beschwichtigungsschleuder

Das Wiener Straßenblatt „Heute“ versucht sich mit Unwahrheiten in einer Verharmlosung des (zumeist) muslimischen Asylantenansturms

Erstellt am Freitag, 2. Oktober 2015

Wien-Wahl am 11. Oktober 2015

Wählt richtig — so lange Ihr noch könnt

Zahlreiche Katholiken, die in von der andauernden „bürgerlichen“ Kollaboration mit der Linken angewidert sind, kandidieren auf den freiheitlichen Listen

Erstellt am Donnerstag, 1. Oktober 2015

Heilige der Kirche

Marco d’Aviano — dem erfolgreichen Kämpfer gegen den Moslemsturm 1683

Das in der Schlacht von ihm vorangeführte Kreuz schlug die osmanischen Muselmanen in die Flucht. Gedenken wir seiner und erbitten wir im Gebet seine Unterstützung. Gerade jetzt in Zeiten der Zivilokkupation

Erstellt am Montag, 28. September 2015

Eleison Kommentare CDXXVIII (428)

Europa erwache!

O Europa, Du wirst erobert mit großem Geschick, / Kehre zu Gott zurück, sonst bricht Dir das Genick.

Erstellt am Samstag, 26. September 2015

Erzdiözese der SPÖ Wien?

Landau und Schönborn im Wahlkampf für Häupls Abtreibungs-SPÖ

Der wahlkämpfende SPÖ-Kapo Häupl lädt Pressevertreter zu einem Foto- und Drehtermin mit Kardinal Schönborn und Hw. Landau in eine Filiale des Caritas-Konzerns; Landau will Integration von Inländern

Erstellt am Donnerstag, 24. September 2015

Entchristlichung

Der Islamische Staat (IS) ist die Wiederkehr der Französischen Revolution — nur mit anderem Schneidewerkzeug

Sowohl der jakobinisch-linke als auch der mohammedanische Terror lassen die Köpfe der Christen rollen

Erstellt am Montag, 21. September 2015

Eleison Kommentare CDXXVII (427)

Verwerflicher Naturalismus

Vor der Fleischwerdung Gottes genügte die Natur, / Doch seither ohne Christus gibt es Verdammnis nur.

Erstellt am Samstag, 19. September 2015

Eleison Kommentare CDXXVI (426)

Valtorta-Verteidigung

„Das Poem des Mensch-Gottes“ – Geschichte erhaben, / Um an der Wahrheit des Evangeliums heute zu laben

Erstellt am Samstag, 12. September 2015

Eleison Kommentare CDXXV (425)

Liebesordnung

Oft sagt unsere Lügenwelt: „Schwarz ist weiß.“ / Mit Gott als Maßstab messen Katholiken recht

Erstellt am Samstag, 5. September 2015

Göttliche Schöpfung

Die dogmatische Unmöglichkeit des Frauenpriestertums

Der gendergetriebene Gleichmacherwahn ist auch in Bezug auf das Priesteramt eine sozialistisch-kommunistische Irrlehre. Das Frauenpriestertum ist aufgrund des Trinitätsdogmas unmöglich.

Erstellt am Donnerstag, 3. September 2015

Eleison Kommentare CDXXIV (424)

Unversöhnliche Römer

Liebe Leser, mein Rat im Voraus: Es sei genau gekuckt, / Wenn die Vereinbarung kommt, auf was ist kleingedruckt!

Erstellt am Samstag, 29. August 2015

Eleison Kommentare CDXXIII (423)

Widersprüchliche Römer?

Keine Glaubenslehre? Dann gewinnt die Apostasie. / Die Lehre muß hochgehalten werden, wie noch nie.

Erstellt am Samstag, 22. August 2015

Eleison Kommentare CDXXII (422)

Unterhalters-Alchemie

Zu denken, daß zwei und zwei sind vier; / Und weder fünf noch drei, / Das Menschenherz seit langem ist wund; / Und lange wird es sein. — A. E. Housman (1859–1936)

Erstellt am Samstag, 15. August 2015

Eleison Kommentare CDXXI (421)

Wasser und Proviant

Ohne Gott lebt der Mensch schlecht, und nicht gut; Bald fällt seine „Zivilisation“ anheim der Höllenglut.

Erstellt am Samstag, 8. August 2015

Eleison Kommentare CDXX (420)

Lahmende Autorität

Der Hirte ist geschlagen, die Schafe zerstreut ringsum. Und die Autorität steht auf dem Kopf, verkehrt herum.

Erstellt am Samstag, 1. August 2015

Eleison Kommentare CDXIX (419)

Vertrauensbitten

Über die Kirche scheint zu herrschen nun der Wahnsinn, Folgen wir des Psalmisten Vertrauen, mitten im Schmerze drin.

Erstellt am Samstag, 25. Juli 2015

Eleison Kommentare CDXVIII (418)

Konzilspäpste — V

Freilich rettet Gott schließlich seine Kirche geschwind, Doch müssen die Katholiken flehen, bis sie heiser sind.

Erstellt am Samstag, 18. Juli 2015

Eleison Kommentare CDXVII (417)

Konzilspäpste — IV

Sprach nicht von Zerrüttung des Geistes, der Erzbischof so wach? Ja, nur mit anderen Worten sagte er, daß der Geist ist schwach.

Erstellt am Samstag, 11. Juli 2015

Eleison Kommentare CDXVI (416)

Konzilspäpste — III

Ist außer Kraft der Kirchenmänner Verstand? Selbst Extremmaßnahmen sind Gott bekannt

Erstellt am Samstag, 4. Juli 2015

Kirchenzerstörung

Auflösung der Militärpfarre Wiener Neustadt verhindern!

Neuer Militärbischof Freistetter beginnt sein Bischofsamt mit dem Plan der Kirchen-Selbstdemontage

Erstellt am Freitag, 3. Juli 2015

Vorurteile

Haßt der Kostümneger von der Wiener Caritas „Hundis?“

Klaus Schwertner, der Konzerngeschäftsführer der Wiener Caritas, sieht einen Zusammenhang zwischen Ausländerhaß, Tierliebe und Rechtschreibschwäche

Erstellt am Donnerstag, 2. Juli 2015

Eleison Kommentare CDXV (415)

Schief argumentiert

Sollte Menzingen Rom um Anerkennung bitten? Nein! Wie sollten Abgefallene dies gewähren können?

Erstellt am Samstag, 27. Juni 2015

US-Plan für Europa

„Eine hellbraune Mischrasse mit einem IQ von 90“

Europas organisierte Vertrottelung durch eine gezielte Einwanderungspolitik aus Niedrigintelligenzländern

Erstellt am Mittwoch, 24. Juni 2015

Eleison Kommentare CDXIV (414)

Fatima umgekehrt?

Ist die Rußlandweihe überholt oder dringlich? Wie spät auch immer, ist sie unabdinglich

Erstellt am Samstag, 20. Juni 2015

AIDS

Gay-Paraden in Wien und in Teheran

Haben Sie noch kein AIDS? Kommen Sie nach Wien und informieren Sie sich über Ansteckungsmöglichkeiten – aus fachkundigem Mund

Erstellt am Samstag, 20. Juni 2015

Marsch für die Familie — 2015

Am kommenden Samstag, 20. Juni 2015, findet um 15 Uhr (in Wien 1., Stephansplatz 2 beginnend) der diesjährige „Marsch für die Familie“ statt. Eintreffen um 14 Uhr 30 erbeten

Erstellt am Montag, 15. Juni 2015

Eleison Kommentare CDXIII (413)

Alltagstrott

Haben die alten Mittel aufgehört zu funktionieren, Oder brauchen sie bloß neue Kraft fürs Inspirieren?

Erstellt am Samstag, 13. Juni 2015

Polit-Justiz

Justizkasperliade geht weiter

Mit Wahrheiten kann man nicht verhetzen! Aber auch keine Religion herabwürdigen! — Die zweite Runde einer Politjustizposse

Erstellt am Mittwoch, 10. Juni 2015

Eleison Kommentare CDXII (412)

Konzilspäpste — II.

Meinten die Konzilspäpste es gut, als sie verursachten Harm? Nur Gott ist ihr Richter. Warten wir auf Gottes starken Arm.

Erstellt am Samstag, 6. Juni 2015

Eleison Kommentare CDXI (411)

Eliot-Wochenende

Liebe Katholiken, seid nicht zu eng. Unser Herr selber sagte, Daß er Schäfchen auch außerhalb seiner Herde hat.

Erstellt am Samstag, 30. Mai 2015

Eleison Kommentare CDX (410)

Konzilspäpste

Schlechte Päpste brachte hervor die Welt schon immer, Doch verderbter als heute machte sie diese nimmer.

Erstellt am Samstag, 23. Mai 2015

Eleison Kommentare CDIX (409)

Gerächte Sünde

Wer „Gott“ auch sei, er habe Schuld – wird heut verkündet. In Wahrheit nur der Mensch den göttlichen Zorn entzündet.

Erstellt am Samstag, 16. Mai 2015

Eleison Kommentare CDVIII (408)

„Zu Leicht Befunden“

Restauratoren! Gott begehrt jenen, welcher seinen Willen sucht, Dem 1950er-Komfort nachzulaufen endet hingegen verflucht.

Erstellt am Samstag, 9. Mai 2015

Eleison Kommentare CDVII (407)

Vernünftige Vakanz – II.

Selbst ein Häresie-Papst bleibt kirchlicher Hauptmann, wenngleich als Kirchenglied er geistig tot ist fortan.

Erstellt am Samstag, 2. Mai 2015

Völkermord

Staatliche Fördergelder für türkische Genozid-Leugner?

Der Genozid-Leugner-Aufmarsch vom 24. April 2015 und die Inserate von „in Österreich lebenden türkisch-stämmigen Menschen“ haben ein erstes parlamentarisches Nachspiel: Anfrage wegen staatlicher Fördergelder

Erstellt am Donnerstag, 30. April 2015

Genderstörung

Schämen Sie sich, Frau Minister Heinisch-Hosek!

Heinisch-Hosek: Linkslink und unfähig. Dafür gendernärrisch und hyperfeministisch. Ein fast klassisches Gegenbild zu einer normalen Frau. — Protestkundgebungen am 23. Mai und 20. Juni 2015 in Wien.

Erstellt am Dienstag, 28. April 2015

Täuschung „Ungläubiger“

Wann darf ein Muslim durch ein Wortspiel (arab. tauriya) andere täuschen?

Fatwa (Rechtsgutachten), das besagt, daß ein Moslem andere vorsätzlich täuschen darf, um ein vom Islam erlaubtes Ziel zu erreichen

Erstellt am Montag, 27. April 2015

Eleison Kommentare CDVI (406)

Kultur zählt

Hören Sie Dr. White an, wenn die Umstände es noch erlauben, Um den modernen Menschen richtig zu verknüpfen mit dem Glauben

Erstellt am Samstag, 25. April 2015

Integrationsunfall?

Türkische Völkermord-Revisionisten in Österreich

29 türkische Vereine und Institutionen der „in Österreich lebenden türkisch-stämmigen Menschen“ verharmlosen den Völkermord an den Armeniern von 1915

Erstellt am Freitag, 24. April 2015

Türkei

(K)ein Völkermord an den Armeniern = (K)eine Takiya (Täuschung)?

Die Türkei reagiert verärgert, wenn für die Ermordung von 1,5 Mio. Armeniern das Wort „Völkermord“ gebraucht wird – eine Takiya durch Erdogan, die durch den Koran sanktioniert ist?

Erstellt am Mittwoch, 22. April 2015

Eleison Kommentare CDV (405)

Vakanzgespür — I.

Den häretischen Papst entbinden kann das kirchliche Konzil, damit Christ ihn absetze und die Kirche nicht werde schiel.

Erstellt am Samstag, 18. April 2015

Graz-Seckau

Visionslose Bischofsernennung

Hw. Dr. Wilhelm Krautwaschl, Regens des „kleinen“ Priesterseminars, ist neuer Bischof von Graz-Seckau

Erstellt am Montag, 13. April 2015

Ungeborenen-Pogrome

40 Jahre Fristentötung

Republikanisches Töchter-Söhne-Morden: Seit 40 Jahren qualmen dank ungeboren ermordeter Töchter und Söhne die Schornsteine

Erstellt am Montag, 13. April 2015

Eleison Kommentare CDIV (404)

Untergrabener Glaube

Steht der Glaube nicht auf dem Spiel, so muß man gehorchen? Doch wird der Glaube der Bruderschaft heute untergraben

Erstellt am Samstag, 11. April 2015

Nachtrag

Für den Aushilfs-Papst

Für einen Karfreitag — und fürderhin

Erstellt am Freitag, 10. April 2015

Charakterprobleme

Bejubelung eines wortbrüchigen Dechanten

Den langjährigen Gelöbnisbruch von Dechant Maximilian Tödtling nützen Kirchengegner (innerhalb und außerhalb der Kirche) zur Zölibatdiskussion

Erstellt am Mittwoch, 8. April 2015

Eleison Kommentare CDIII (403)

Vorstellbare Krankheit

Hat unser Herr die Konzilspäpste scheinbar fallengelassen? Nur wenn er ihren völligen Glaubensverlust hätte zugelassen

Erstellt am Samstag, 4. April 2015

Karfreitag

Bericht zur Christenverfolgung in Österreich

Bericht der Beobachtungsstelle für Intoleranz und Diskriminierung von Christen in Wien mit redaktioneller Ergänzung

Erstellt am Freitag, 3. April 2015

Eleison Kommentare CDII (402)

Neuer Bischof

Dank sei dem Hl. Joseph, dem Kirchenpatron, Daß erstarkt wurde der wahren Bischöfe Mission

Erstellt am Samstag, 28. März 2015

Homo-Unzucht

Sloweniens heterophobe Polit-Kaste im Homo-Rausch

Slowenische Parteikader unterbinden in langjähriger Kommunistenmanier eine Volksabstimmung über Homo-Ehe

Erstellt am Freitag, 27. März 2015

Terminaviso

Marsch für die Familie 2015

Der diesjährige „Marsch für die Familie“ findet in Wien am Samstag, 20. Juni 2015, um 15 Uhr (in Wien 1., Stephansplatz 2 beginnend) statt

Erstellt am Donnerstag, 26. März 2015

Eleison Kommentare CDI (401)

Streiten aus Gefühl

Die Sedisvakantisten sagen: „Die Päpste sind nicht echt.“ Ist ein richtiges Gefühl, aber die Begründung ist schlecht.

Erstellt am Samstag, 21. März 2015

Eleison Kommentare

Die Bischofsweihe von Hw. Jean-Michel Faure

Weihe von Hw. Jean-Michel Faures zum Bischof durch S.E. Bischof Williamson am 19. März 2015, dem Fest des heiligen Josephs, im Kloster Heiligkreuz in Brasilien

Erstellt am Freitag, 20. März 2015

Eleison Kommentare CD (400)

Zurückgekommenes Chaos

Wenn die Konzilskirche ins Chaos sich versenkt, so fügt es Gott, falls ein Mensch noch denkt.

Erstellt am Samstag, 14. März 2015

Jüdischer Extremismus

Zions rabiater Möchtegern-Schlächter

Liebermann will israelischen Arabern den Kopf abhacken, wenn sie nicht loyal zu Israel stehen

Erstellt am Donnerstag, 12. März 2015

Eleison Kommentare CCCXCIX (399)

Unvorstellbar krank

In den modernen Päpsten solch Krankheit findet man, daß ein gesunder Verstand sie nicht erfassen kann.

Erstellt am Samstag, 7. März 2015

Pädathy

Kleine Buben — kleine Strafe?

Ist im sozialistischen Abtreibungsstaat Deutschland Kindespornographie nur ein Kavaliersdelikt?

Erstellt am Donnerstag, 5. März 2015

Eleison Kommentare CCCXCVIII (398)

Ermutigendes Zeichen

Ein Bischof sagte, die Tradition will bezeugt werden. O tun Sie das öfter, damit die Schäfchen nicht sterben.

Erstellt am Samstag, 28. Februar 2015

Massentierhaltung versus Holocaust

Die schwulen kreuz.net-Jäger und der Holocaust

Schwulenmagazin, das gegen das katholische „kreuz.net“ wetterte, brachte Beitrag eines Autors, dem die Massentierhaltung näher geht als der Holocaust in Auschwitz

Erstellt am Donnerstag, 26. Februar 2015

Kirchensteuer

Kardinal Schönborns kleiner Paradoxien-Almanach – 2. Folge

Woran erkennt die Konzilskirche ihre Gläubigen? An der Zahlung der ostmärkischen Kirchensteuer

Erstellt am Montag, 23. Februar 2015

Eleison Kommentare CCCXCVII (397)

Neubruderschafts-Denken — III.

Will die Bruderschaft mit dem Konzilrom verbunden sein? Wenn nicht, so wachet auf! Denn bald wird’s Euer Heim.

Erstellt am Samstag, 21. Februar 2015

Pegida und Kirche

Wie hält es Pegida mit Kirche und Lebensschutz?

Die Bürgerbewegungen werden sich mit oder ohne Pegida artikulieren. Zur Positionierung von Pegida und deren Bekämpfung durch die Politapparatschicks. — Von Dr. Alfons Adam

Erstellt am Montag, 16. Februar 2015

Eleison Kommentare CCCXCVI (396)

Neubruderschafts-Denken — II.

Liebe Neubruderschafts-Anhänger, Vorsicht! Das tiefgehende Gift erfordert große Umsicht.

Erstellt am Samstag, 14. Februar 2015

Genderstörung

Gendergerechtes Steinigen

Wiener Frauenministerium beklagt, daß Frauen bei der muslimischen Steinigung gegenüber Männern nicht gendergerecht behandelt werden.

Erstellt am Donnerstag, 12. Februar 2015

Ukraine

Nazi-Krieg gegen Rußland

Der vom Westen offenbar angestrebte Genozid am russischen Volk bedeutet den todsicheren Untergang der Ukraine

Erstellt am Mittwoch, 11. Februar 2015

Eleison Kommentare CCCXCV (395)

Neubruderschafts-Denken

Wenn Pater Pfluger spricht, was hören wir dann gar? Die Religion des Menschen, das Konzil — laut und klar.

Erstellt am Samstag, 7. Februar 2015

„Nec laudibus nec timore!“

Seliger Clemens August Kardinal von Galen, Wahlspruch

Es gelten die traditionellen katholischen Begriffsdefinitionen.

 
© kreuz-net.info, EMail: redaktion@kreuz-net.info, Impressum