Aktuelle Nachrichten

Tötungen mit System

Dann sollen sie doch einfach nicht ihre Kinder töten!

Selbst die linke „Standard“-Jounalistin Colette M. Schmidt weiß es: Kindstötungen können eine traumatische Erfahrung sein

Erstellt am Montag, 20. August 2018

Eleison Kommentare DLXXIX (579)

Getürktes Videospiel — I

Politik, Wirtschaft, Krieg und Frieden — / Für oder gegen Christus wählt alles hienieden

Erstellt am Samstag, 18. August 2018

Besatzung durch Einwanderung

Fordert der Direktor des Priesterseminars in Heiligenkreuz den Beginn einer mohammedanischen Zeitrechnung für das Abendland?

Für den Direktor des Priesterseminars in Heiligenkreuz sind sogenannte Asylanten (zig Millionen mohammedanische?) „Menschen, die hoffen, bei uns eine neue Heimat zu finden…“

Erstellt am Freitag, 17. August 2018

Irrgläubige

Juden und Muselmanen glauben an einen anderen Gott als die Christen

Erkenntnisse von Kardinal Schönborn während einer Taxifahrt

Erstellt am Montag, 13. August 2018

Eleison Kommentare DLXXVIII (578)

Generalkapitel — III

Kirche oder Bruderschaft, die Gott könnt’ in den sich’ren Hafen lenken, / Nur dann nicht, wenn die Menschen seine Güte in Verrat versenken.

Erstellt am Samstag, 11. August 2018

Vorbild im Glauben

Fels des Glaubens — Ad multos annos!

Der Erzbischof von Vaduz feiert einen runden Geburtstag. Sein Weg ist von Anfeindungen wegen katholischer Ansichten gekennzeichnet

Erstellt am Dienstag, 7. August 2018

Eleison Kommentare DLXXVII (577)

Generalkapitel — II

Großer Gott! Ich schaff’ es nicht, doch muß ich! / Du kannst alles! Ich bitte und vertrau’ auf Dich!

Erstellt am Samstag, 4. August 2018

Eleison Kommentare DLXXVI (576)

Generalkapitel — I

Wer seines Amts nicht würdig ist, muss es verlieren / Und seine Rückkehr darf man niemals tolerieren!

Erstellt am Samstag, 28. Juli 2018

Eleison Kommentare DLXXV (575)

Künstliche Intelligenz — II

Niemals werden Maschinen sich zu Herren der Welt aufschwingen / Doch des Menschen mechanische Träume werden ihr Unheil bringen

Erstellt am Samstag, 21. Juli 2018

Eleison Kommentare DLXXIV (574)

Künstliche Intelligenz — I

Über des Menschen Torheit können wir nur bitter lachen; / Computer machet er zu Gott! Möge der Mensch erwachen!

Erstellt am Samstag, 14. Juli 2018

Eleison Kommentare DLXXIII (573)

Hütet Euch, Ihr Kapitulanten!

Am Karsamstag verlor allein die Jungfrau ihren Glauben nicht. / Mit unserem Glauben spenden wir ihr heute Trost und Zuversicht.

Erstellt am Samstag, 7. Juli 2018

Eleison Kommentare DLXXI (571)

Zurück zu den fünfziger Jahren

„Das eine tun und das andre nicht lassen“, mahnt euch Jesus. Beherzigt sein Wort / Und reicht ihr dem Bruder die helfende Hand, denkt zugleich an Gott immerfort.

Erstellt am Samstag, 23. Juni 2018

Eleison Kommentare DLXX (570)

Rom bereitet sich vor?

Wer scheut sich, den Kampf um den Glauben beim Namen zu nennen / Wo überall lichterloh des Kampfes Feuer doch brennen?

Erstellt am Samstag, 16. Juni 2018

Eleison Kommentare DLXIX (569)

Die Liberalen bereiten sich vor

Kapitulanten, Kirche und Glaube allein lassen uns genesen / Und Menzingen muß man, wenn es beide verrät, die Leviten lesen!

Erstellt am Samstag, 9. Juni 2018

Eleison Kommentare DLXVIII (568)

Mozart, hinterfragt

Am Karsamstag verlor allein die Jungfrau ihren Glauben nicht. / Mit unserem Glauben spenden wir ihr heute Trost und Zuversicht.

Erstellt am Samstag, 2. Juni 2018

Eleison Kommentare DLXXII (572)

Eine entscheidende Wahl

Die Bruderschaft hat Gott gedient. Wird sie Ihm künftig noch die Treue halten? / Wie dem auch sei, Gott wird auch weiterhin als Schirmherr Seiner Kirche walten

Erstellt am Mittwoch, 30. Mai 2018

Eleison Kommentare DLXVII (567)

Totalitäre Abtreibung

Kann Brexit Englands Strand vor fremder Horden wildem Sturm bewahren / Wenn es in Mutterleib die eign’en Kinder töten läßt in Scharen?

Erstellt am Samstag, 26. Mai 2018

Eleison Kommentare DLXVI (566)

„Fromme“ Träume — II

Die Politik kann der Kirche keine Hilfe bringen / Der Glaube allein kann ihre Feinde niederringen

Erstellt am Samstag, 19. Mai 2018

Eleison Kommentare DLXV (565)

„Fromme“ Träume — I

Das arme Menzingen hängt seinen frommen Träumen nach / Die Modernisten rütteln es aus diesen Träumen wach

Erstellt am Samstag, 12. Mai 2018

Eleison Kommentare DLXIV (564)

Verblutende Kirche

Am Karsamstag verlor allein die Jungfrau ihren Glauben nicht. / Mit unserem Glauben spenden wir ihr heute Trost und Zuversicht.

Erstellt am Samstag, 5. Mai 2018

Eleison Kommentare DLXIII (563)

Krieg vermieden? — II

Sind die Juden das ärgste Problem der Welt? Ja und nein. / Denn um ihren Weg mitzugehen, muß dazu ich willig sein.

Erstellt am Samstag, 28. April 2018

Eleison Kommentare DLXII (562)

Krieg vermieden? — I

Der Juden Ränke nicht zu fürchten braucht ein Volk, das fest zum Herrgott hält / Doch wendet es von Gott sich ab, dem Ränkeschmied es bald zum Opfer fällt.

Erstellt am Samstag, 21. April 2018

Eleison Kommentare DLXI (561)

Argument gegen Lefebvre — II

Einen Erzbischof gab uns der Herr in seiner Güte / Auf daß die Tradition er uns bewahre und hüte.

Erstellt am Samstag, 14. April 2018

Eleison Kommentare DLX (560)

„Argument gegen Lefebvre“ — I

„Den Papst anerkennen, doch Widerstand leisten,“ riet Lefebvre der Gläubigen Schar. / Katholiken, befolget des Erzbischofs Rat, denn auch heute ist dieser noch wahr.

Erstellt am Samstag, 7. April 2018

Eleison Kommentare DLIX (559)

Auferstehung der Kirche?

Der Kirche Auferstehung kommt, wenn jedermann / Nach besten Kräften alles leistet, was er kann.

Erstellt am Samstag, 31. März 2018

Eleison Kommentare DLVIII (558)

Entziffertes Chaos

Betet den Rosenkranz, wollet vor Christus und der Jungfrau knien, / Damit sie Gott bewegen mögen, jetzt sein flammend Schwert zu ziehen.

Erstellt am Samstag, 24. März 2018

Linksextremismus

Einmarsch der Hitler-Sozialisten in Österreich

Nach den beiden gescheiterten sozialistischen Putschversuchen von 1934 beendete das national-sozialistische Deutschland am 12. März 1938 die Existenz des christlich-sozial regierten Österreich

Erstellt am Montag, 12. März 2018

Eleison Kommentare DLVI (556)

Heute Eltern sein — III

Der Weg in den Himmel ist hart, aber aller Mühen wert, / Auch wenn meine Bemühung aufs Doppelte sich mehrt!

Erstellt am Samstag, 10. März 2018

Gut und Böse

Respekt

Eine Begriffsanalyse ohne Lamento von Lajos Rohonczy

Erstellt am Montag, 5. März 2018

Eleison Kommentare DLV (555)

Menzingens Verteidiger — II

Warum erkennen selbst gute Männer das Übel nicht? / Je mehr sie versagen, desto mehr der „Widerstand“ ficht!

Erstellt am Samstag, 3. März 2018

Militärakademie

Grablege Kaiser Maximilians I. wieder in Gefahr

Unter dem Vorwand liturgischer „Notwendigkeit“ soll der Denkmalschutz in der St.-Georgs-Kathedrale der Wiener Neustädter Militärakademie ausgehebelt werden.

Erstellt am Montag, 26. Februar 2018

Eleison Kommentare DLIV (554)

Heute Eltern sein — II

Liebe Eltern, Sie können heute nicht mehr viel gestalten; / Doch das Natürliche, Physische und Menschliche im Blick behalten.

Erstellt am Samstag, 24. Februar 2018

Correctio

Hetzjagd auf Weihbischof Andreas Laun

Der antikatholische Reflex der Homo-Lobby funktioniert weiterhin — auch mit Unterstützung aus Kirchenkreisen

Erstellt am Dienstag, 20. Februar 2018

Eleison Kommentare DLIII (553)

Heute Eltern sein — I

Manchmal muss der Mensch die Rute seines Vaters spüren / Um ihn wieder auf den rechten Weg zurückzuführen

Erstellt am Samstag, 17. Februar 2018

Eleison Kommentare DLII (552)

Menzingens Verteidiger

Verwirrung herrscht, von oben her geschürt, und droht die Kirche zu verderben / Betet für Bischöfe und Papst, damit sie Einkehr tun, ehe sie sterben!

Erstellt am Samstag, 10. Februar 2018

Eleison Kommentare DLI (551)

„Offizielle Kirche“

Rom greift zu Kniffen, Ränken, Lügen und Betrügerei’n / Doch Gottes Mühlen mahlen langsam, aber trefflich klein

Erstellt am Samstag, 3. Februar 2018

Eleison Kommentare DL (550)

Mozart in Broadstairs

Chaos, Zerwürfnis, Dunkelheit herrschen auf Erden weit und breit / Doch Mozarts herrliche Musik schenkt uns’rer Seele Heiterkeit

Erstellt am Samstag, 27. Jänner 2018

Eleison Kommentare DXLIX (549)

Überleben im Gefängnis

O, laßt uns eine feste Trutzburg voller Gottvertrauen bauen! / Dann wird uns vor der Globalistenhölle nicht mehr furchtbar grauen!

Erstellt am Samstag, 20. Jänner 2018

Operation Gnadentod

Tötungspropaganda

Michael Hanekes schmutzige, kleines Filmchen „Amour“ ist gegen das 5. Gebot Gottes gerichtet — ausgezeichnet mit einem Oscar

Erstellt am Samstag, 20. Jänner 2018

Militärakademie

Militärbischof Freistetter als Kirchenstürmer: St.-Georgs-Kathedrale vor Verwüstung

Nach der Verschandelung der historischen Presbyterien der Dome von Salzburg und Linz mit Kosten jeweils in Millionenhöhe steht die nächste Verunstaltung eines österreichischen Kulturdenkmals ersten Ranges bevor

Erstellt am Donnerstag, 18. Jänner 2018

Eleison Kommentare DXLVII (547)

Piusbruderschaft, 2018 – Wohin?

„Doktrin und Gebet,“ mahnt Sankt Paul der Gläubigen Schar. / Katholiken, betet und lest, sonst gerät euer Heil in Gefahr

Erstellt am Samstag, 6. Jänner 2018

Opferstock-Diebstahl

Damit konnte kein Dieb rechnen

In einer Wiener Pfarrkirche wurde ein Opferstock-Dieb von einem Priester auf frischer Tat ertappt, weil sich der Priester betend in der Kirche aufhielt

Erstellt am Freitag, 5. Jänner 2018

Eleison Kommentare DXLVI (546)

Die Bedeutung der Kultur — II

Nur Gott allein ermöglicht kulturelle Taten / Der gottvergess’ne Westen muß in Unflat waten

Erstellt am Samstag, 30. Dezember 2017

Eleison Kommentare DXLV (545)

Eine Weihnachtserzählung

Gottes Liebe erfüllt uns mit Staunen und mit grenzenloser Dankbarkeit / Erhebe uns, Herr, in den Himmel, auf daß wir Dich preisen in Ewigkeit.

Erstellt am Samstag, 23. Dezember 2017

Tag der unschuldigen Kinder (28. Dezember 2017)

Sühnewallfahrt am Gedenktag für die Opfer der Fristentötung nach Stadl-Paura

Erstellt am Montag, 18. Dezember 2017

Eleison Kommentare DXLIV (544)

Die Bedeutung der Kultur — I

Ist Gott „tot“, muß auch die Kultur eines elenden Todes sterben. / Nur Gottes „Wiedergeburt”rettet sie vor Zerfall und Verderben.

Erstellt am Samstag, 16. Dezember 2017

Eleison Kommentare DXLIII (543)

Neumesse-Wunder?

Bisweilen verlässt ein irdischer Hirte gar frevelhaft all seine Schafe. / Gott tut dies nie – es sei denn, die Schafe verharren freiwillig im Schlafe.

Erstellt am Samstag, 9. Dezember 2017

Eleison Kommentare DXLII (542)

Liberalismus = Religion

Der Herr: „Gott oder Mammon: Entscheidet, nach wem steht euch der Sinn?” / Der Vatikan wählte Mammon – und siecht seither qualvoll dahin.

Erstellt am Samstag, 2. Dezember 2017

Eleison Kommentare DXLI (541)

Wie Unterscheiden? — II

Soll mich der grimme Feind im Kampf nicht überrennen / Muss ich zuallererst sein wahres Wesen kennen.

Erstellt am Samstag, 25. November 2017

Südamerikanische Diktatur

Die Hochschule in Heiligenkreuz beschwört ihre Einheit mit einem ehemaligen Türsteher aus Argentinien

Die Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz distanzierte sich (im Gegensatz zu Kardinalstaatssekretär Parolin) von einem Gastprofessor, der nicht für die Subversion der traditionellen Ordnung bekannt ist

Erstellt am Dienstag, 21. November 2017

Populismus

Der Rotarier-Aushilfspapst oder: ein argentinischer Lugner

Vom Türsteher zum Aushilfspapst: ein intellektueller Werdegang

Erstellt am Dienstag, 21. November 2017

Correctio

Ist der Aushilfspapst ein Häretiker?

Priester und Laien haben sich an Franziskus gewandt und werfen ihm höflich, aber eindeutig, die Verbreitung von Irrlehren vor — Von Lajos Rohonczy

Erstellt am Montag, 20. November 2017

Eleison Kommentare DXL (540)

Wie Unterscheiden? — I

Wenn jeder Gutes will, wie kann man Gut von Böse trennen?/Die Antwort heißt: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

Erstellt am Samstag, 18. November 2017

Eleison Kommentare DXXXIX (539)

Menzingen befiehlt

Und drohen der Bruderschaft schwächere Glieder den Ränken aus Rom zu erliegen/Greift rettend die Vorsehung ein und durchkreuzt der Konzilspriester finstre Intrigen.

Erstellt am Samstag, 11. November 2017

Eleison Kommentare DXXXVIII (538)

Der wirkliche Islam

„Ich warne euch! Die Halbmond-Religion ist eine finst’re Kraft.”/ Ach wo! Wir wissen doch, Islam heißt Frieden, Liebe, Brüderschaft.

Erstellt am Samstag, 4. November 2017

Eleison Kommentare DXXXVII (537)

Herrschen die Zauberer?

Technische Wunderwerke längst nicht immer nützen/Das Wichtigste ist, dass wir unsere Seelen schützen!

Erstellt am Samstag, 28. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXVI (536)

La Salette, Von Heute

Statt vergeblich vergangenen Tagen nachzutrauern / Sollten wir, wenn der Sturm aufzieht, eilends niederkauern.

Erstellt am Samstag, 21. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXV (535)

Putin spricht

In Not und Leid erkennt der Mensch die Schwere seiner Missetaten / Drum muß das Abendland, eh es genest, zuerst in Brand geraten!

Erstellt am Samstag, 14. Oktober 2017

Israel grüßt Österreich

Von Dreckspatzen, Schmutzfinken und anderen SPÖ-Kanzlerberatern

Die SPÖ importiert eine Dreckschleuderkampagne aus der Hand eines Israeli

Erstellt am Montag, 9. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXIV (534)

Entscheidend Ist der Glaube — I

Gott will, dass der Mensch an die Wahrheit, allein an die Wahrheit nur glaubt. / Drum Seelen gefährdet, wer dem Menschen die Sicht auf die Wahrheit raubt.

Erstellt am Samstag, 7. Oktober 2017

Eleison Kommentare DXXXII (532)

Historische Wahrheit — II

Der Mensch: „Hab ich erst Freiheit, finde ich die Wahrheit schnell.“ / Der Herr: „Du irrst, mein Sohn. Die Wahrheit ist der Freiheit Quell.“

Erstellt am Samstag, 23. September 2017

Antiklerikalismus

Linke Schänder am Grab von Hw. Tropper

Die Hetze von Medien und Politjustiz gegen Kirche und Klerus trägt wieder Früchte

Erstellt am Sonntag, 17. September 2017

So sicher ist Österreich

„Niemand hat vor, eine Mauer zu bauen!“

Eine österreichische Regierungsposse nach „DDR“-Vorbild verdeutlicht das verlogene Sicherheitsgewäsch der Bundesregierung infolge der Einwanderungswellen

Erstellt am Sonntag, 10. September 2017

Eleison Kommentare DXXVIII (528)

Warum Widerstand?

Verrät der Glaubenstreuen Führung das, wofür die Kirche immer stand / So heißt die Losung für die Glaubenstreuen: Leistet mutig Widerstand!

Erstellt am Samstag, 26. August 2017

Eleison Kommentare DXXVII (527)

Warum Tradition?

Kannst du die Lehre des Konzils für uns zusammenfassen? / Der wahre Gott muss seinen Thron dem Menschen überlassen!

Erstellt am Samstag, 19. August 2017

Eleison Kommentare DXXVI (526)

Die Konfrontation spitzt sich zu

Die Priesterbruderschaft, sie irrt, und strauchelt stets aufs neue. / Wie viele Seelen halten wohl dem alten Glauben Treue?

Erstellt am Samstag, 12. August 2017

Eleison Kommentare DXXV (525)

Fatima: Die Weihung — II

Schlägt voll Verblendung das Konzil der Jungfrau Bitte ab, / So schaufelt es der Welt in seinem Unverstand das Grab.

Erstellt am Samstag, 5. August 2017

Eleison Kommentare DXXIV (524)

Fatima: Die Weihung — I

Den Glauben an den Schöpfer hat der heut’ge Mensch verloren / Und vor der Gottesmutter Wort verschließt er seine Ohren

Erstellt am Samstag, 29. Juli 2017

Eleison Kommentare DXXIII (523)

Menzingens Fehler — III

An schönen Prinzipien kann man sich leicht ergötzen. / Doch gilt es sie auch in die Wirklichkeit umzusetzen!

Erstellt am Samstag, 22. Juli 2017

Jakobinische Feindbildgenese

„Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen“ (Joh 15,20)

Die „Kleine Zeitung“ nutzte den Tod von Pfarrer Tropper zum Angriff auf den katholischen Glauben

Erstellt am Donnerstag, 20. Juli 2017

Eleison Kommentare DXXII (522)

Menzingens Fehler — II

„Die Krise ist keine“, sagt Rom, einflußreich. / „Die Falle ist keine“, sagt Menzingen gleich.

Erstellt am Samstag, 15. Juli 2017

Trauer und Hoffnung

Der Herrgott hat seinen Missionar Hw. Tropper zu sich berufen

Am 12. Juli 2017 ist Konsistorialrat Mag. Karl Tropper nach mit Geduld ertragener Krankheit verstorben. Nachstehend eine Würdigung seines segensreichen Wirkens, das anläßlich des Antritts seines Ruhestandes als Priester von St. Veit am Vogau geschrieben wurde.

Erstellt am Freitag, 14. Juli 2017

Militärdiözese

Vertuschung nach [angeblichen] (homo)sexuellen Übergriffen von Militärpfarrer auf Grundwehrdiener?

Auch Vorwürfe wegen Amtsmißbrauchs gegen den Bischof-Freistetter-Schützling

Erstellt am Donnerstag, 13. Juli 2017

Eleison Kommentare DXXI (521)

Menzingens Fehler — I

Der Liberale ist ein Wolf. Er beisset Euch in grimmer Wut. / Mit Wölfen nicht zu spaßen ist. Seid, Katholiken, auf der Hut!

Erstellt am Samstag, 8. Juli 2017

Sicherheitsrisiko Militärdiözese

Gülen-Sympathisanten auf Werbetour in der LAVAK?

Parlamentarische Anfrage zu sicherheitsrelevantem Vorfall in der Landesverteidigungsakademie durch Hw. Gugerel

Erstellt am Donnerstag, 6. Juli 2017

Eleison Kommentare DXX (520)

Zum Hintergrund der Ehe

Elias sprach einstmals zu Israels Kindern: Wählt ihr Gott, oder wählet ihr Baal? / Ich muss mich entscheiden: Konzil oder Gott? Treffe ich wohl die richtige Wahl?

Erstellt am Samstag, 1. Juli 2017

Bischöflicher Privatkrieg

Militärdiözese: Etappensieg für Hw. Lochner

Wer trägt die Kosten für diesen von Militärbischof Freistetter mutwillig verursachten Prozeß? — Von Mag. Ewald Stadler

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017

Eleison Kommentare DXIX (519)

Bedeutung von Fatima — II

Und mögen Kirchenmänner Fatima bekriegen / Auch diesmal wird der Satan nimmermehr obsiegen

Erstellt am Samstag, 24. Juni 2017

Kirchenmodernisten

Offener Brief an den derzeitigen Bischof von Linz

Von Dr. Albert Pethö anläßlich des Beginns der Versauung des Linzer Doms

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017

Eleison Kommentare DXVIII (518)

Bedeutung von Fatima — I

Die Welt ist außer Rand und Band. Macht sie ein Fluch zunichte? / Gehorcht ihr Gottes Mutter, weicht die Finsternis dem Lichte

Erstellt am Samstag, 17. Juni 2017

Marsch für die Familie — 2017

Am Samstag, 17. Juni 2017, findet um 15 Uhr (in Wien I., Albertinaplatz beginnend) der diesjährige „Marsch für die Familie“ statt.

Erstellt am Dienstag, 13. Juni 2017

Episkopaler Breitscheidplatz

Kirchlicher Haß auf Deutschland

Die deutsche einwanderungsrabiate Kirche hetzte wieder einmal gegen die AfD.

Erstellt am Montag, 12. Juni 2017

Eleison Kommentare DXVII (517)

Raffinierte Heuchelei

Es trügt der Schein. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. / Drum dürfen wir Franziskus einen Kirchenmörder nennen.

Erstellt am Freitag, 9. Juni 2017

Eleison Kommentare DXVI (516)

Geständnis eines Banksters

Ein Bankster tat den mut’gen Schritt vom Dunkel in das Licht? / Vergesset beim Gebet die Scharen noch Verirrter nicht!

Erstellt am Freitag, 2. Juni 2017

Eleison Kommentare DXV (515)

Die Ehe Verteidigen

Wer berechtigten Protest um jeden Preis will untersagen / Vergeht sich an der Wahrheit und muss alle Folgen tragen

Erstellt am Samstag, 27. Mai 2017

Eleison Kommentare DXIV (514)

Weihen vollzogen

Die „Alte Kirche“ nimmer stirbt. Wenn sich die Menschen fügen / Dem Willen unserer Lieben Frau, stirbt ab das stete Lügen

Erstellt am Samstag, 20. Mai 2017

Desasterbischof

„Kuttenbrunzer“ versus „Kerzerlschlucker“

Kardinal Schönborn beschimpft fromme Kirchgänger als „Kerzerlschlucker“. Eine (späte) Nachlese zur Pressestunde des Rotfunks ORF mit dem Wiener Erzbischof — Teil 1

Erstellt am Freitag, 19. Mai 2017

Dressur

Wozu gibt es NACHRICHTEN? Damit Sie sich daNACH RICHTEN!

Arglose Menschen werden durch mediale Dressur wie Nutztiere abgerichtet und ihr Verhalten ferngesteuert

Erstellt am Donnerstag, 18. Mai 2017

Zur Lüge vom toleranten Islam

„Mohammed erklärte denjenigen für vogelfrei, der … Allahs Religion kritisierte“

Fatwa (Rechtsgutachten) über den Mordaufruf (Erklärung für vogelfrei) an Juden und Christen, falls sie den Islam kritisieren

Erstellt am Mittwoch, 17. Mai 2017

Eleison Kommentare DXIII (513)

Gottes Waffen

Du willst für Kirche, Gott und Glauben opfern Gut und Blut? / Dann wähle Gottes Waffen, sonst verlässt dich bald der Mut!

Erstellt am Samstag, 13. Mai 2017

Eleison Kommentare DXII (512)

Doppelte Weihe

Und mag das Fundament der Welt auch nach und nach entschwinden / Wir werden weiterhin von Unserer Jungfrau Wundern künden

Erstellt am Samstag, 6. Mai 2017

Eleison Kommentare DXI (511)

Gott Beruft Ein

Und mögen sündige Menschen noch so furchtbar intrigieren / Gott wird mit vielen Seelen Seinen Himmel irrigieren

Erstellt am Samstag, 29. April 2017

Eleison Kommentare DX (510)

Weissagungen über die Kirche

Gerät der Kirche morscher Kahn im wilden Sturm in höchste Not / Verzaget nicht, denn Gottes Hand errettet Petri schwankend Boot.

Erstellt am Samstag, 22. April 2017

Eleison Kommentare DIX (509)

Argumente für die Auferstehung

Dass Jesus Christus auferstand, ist für mich keine Frage. / Durch trockene Argumente kommt die Wahrheit schon zutage!

Erstellt am Samstag, 15. April 2017

Eleison Kommentare DVIII (508)

Transzedente Göttlichkeit

„Kein Gott ist über mir!“ der eitle Mensch hochmütig denkt. / Vom Stolz verblendet, ahnt er nicht, dass Gott sein Schicksal lenkt

Erstellt am Samstag, 8. April 2017

Eleison Kommentare DVII (507)

Langsamer Niedergang — II

Und übt die heut’ge Welt an Glauben und Moral Verrat/ Ich folg ihr nicht, ich bleibe treulich auf dem rechten Pfad

Erstellt am Samstag, 1. April 2017

Eleison Kommentare DVI (506)

Langsamer Niedergang — I

Und spiegeln meine Taten nicht getreu mein Denken wider, / So sinkt mein Denken auf die Stufe meiner Taten nieder

Erstellt am Samstag, 25. März 2017

Eleison Kommentare DV (505)

Ein Katholisches Leben?

Wieder einmal schreibt mir ein junger Mann über das Problem, als Katholik in der Welt zu leben, die uns heute umgibt.

Erstellt am Samstag, 18. März 2017

Eleison Kommentare DIV (504)

Ein vierter Bischof?

Wo Seelen zum Himmelreich streben, muss es tüchtige Bischöfe geben. / Wer weiss, was in Vienna, Virginia, wir am elften Mai wohl erleben …

Erstellt am Samstag, 11. März 2017

Eleison Kommentare DIII (503)

„Heiligmäßige Priester“?

Und wiegen schlechte Hirten ihre Herde in den Schlummer / Bereiten sie der Heiligen Jungfrau grenzenlosen Kummer.

Erstellt am Samstag, 4. März 2017

Eleison Kommentare DII (502)

Die Migrationsreligion

Und ruft Europa voller Hochmut: „Gott ist tot, mit ihm ist’s aus!“ / Stehn ihm als Gottes … Rute Muslim, Mohr und Jude ins Haus

Erstellt am Samstag, 25. Februar 2017

Tage der Besinnung

„Erste feministische“ Kopftuch-Regierung Schwedens im Anblick glaubensfester Mullahs de-genderisiert

Natürliches Verhalten muß manchen bloß gut erklärt werden

Erstellt am Dienstag, 21. Februar 2017

Eleison Kommentare DI (501)

Migrationspolitik

Und kämpft der Weisse wütend mit dem braunen Muselman, / Bricht endlich die Epoche unserer eig’nen Herrschaft an!

Erstellt am Samstag, 18. Februar 2017

Kirchengeschichte

„Die Verschwörung gegen die Kirche“

Eine Warnung von Kirchenfürsten vor den Irrungen des Zweiten Vatikanum und der daraus resultierenden Entchristlichung Europas — Buchbesprechung von Dozent Dr. Friedrich Romig

Erstellt am Freitag, 17. Februar 2017

„Gemeinsam.Sicher“

Österreich — ein Stasi-Museum im Vollbetrieb

„Community Policing“ und offene Grenzen für Terrorkommandos — eine bankrotte und lachhaft gewordene Nomenklatura kämpft mit STASI-Methoden ums Überleben

Erstellt am Donnerstag, 16. Februar 2017

Eleison Kommentare D (500)

Fünfhundert

„Kommentare” sind ein leichtes Florett, kein schwerer Degen / „Eleison” bedeutet: Wir beten um Verzeihung und Segen

Erstellt am Samstag, 11. Februar 2017

Eleison Kommentare CDXCIX (499)

Ein Märchen?

Eine törichte Maid kann ein ganzes Landgut schwächen. Das kann sich mit dem Schaden des ganzen Landes rächen!

Erstellt am Samstag, 4. Februar 2017

Eleison Kommentare CDXCVIII (498)

Ein Wohlwollender Verbündeter?

Ein Bischof von Neu-Roms Gnaden wünscht den Glaubenstreuen viel Glück / Doch wer hält Neu-Roms Leute vom Marsch in die Hölle zurück?

Erstellt am Samstag, 28. Jänner 2017

Eleison Kommentare CDXCVII (497)

Farbe, Dichtung …

Wie die Stadt eine Vorstadt gebiert, die sie künftig schützt / Entspringt wahre Kultur dem Glauben, den sie fortan stützt.

Erstellt am Samstag, 21. Jänner 2017

Siemens KZ-Ravensbrück

Siemens, die Frauen und der Sozialismus

Ist der Siemens-Konzern bloß eine (national-)sozialistische Vorfeldorganisation?

Erstellt am Dienstag, 17. Jänner 2017

Eleison Kommentare CDXCVI (496)

Beten Tut Dringend Not

Die heutige Welt kann Heilige zur Verzweiflung treiben / Doch Einkehr und Gebet selbst gewöhnlichen Sterblichen bleiben.

Erstellt am Samstag, 14. Jänner 2017

Eleison Kommentare CDXCV (495)

„Krieg“ im Vatikan

Vatikan Zwei liess gar manchen vom wahren Pfade abkommen / Doch Besinnung, auch späte, bleibt allen von uns unbenommen

Erstellt am Samstag, 7. Jänner 2017

Glaubensverleugnung

„Ehe der Hahn kräht …“

Münchens Erzbischof Reinhard Marx — ein Mann ohne Kreuz und Rückgrat

Erstellt am Dienstag, 3. Jänner 2017

Satire: ein Tier- und Allah-Feind

So ein Sauschädel!

Peter Pilz feiert offenbar den Jahreswechsel ohne Muselmanen

Erstellt am Sonntag, 1. Jänner 2017

Deus vult

Zum Jahreswechsel

Ein Rückblick auf 2016 und ein Ausblick auf ein für Christen geschichtsträchtiges Jahr 2017. Aus einem Brief des em. Dozenten Dr. Friedrich Romig an einen bischöflichen Freund.

Erstellt am Samstag, 31. Dezember 2016

Eleison Kommentare CDXCIV (494)

Fünfzehn Länder

Der „Widerstand“? Anscheinend blosse Samen, / Von welchen doch oft große Bäume kamen

Erstellt am Samstag, 31. Dezember 2016

Eleison Kommentare CDXCIII (493)

Jesajas Weihnachtskarte

Alle Menschen müssen sich zu Jesus Christus bekennen / Oder — hier oder drüben — im Feuer verbrennen

Erstellt am Samstag, 24. Dezember 2016

Einwanderer-Terrorismus

Grazie Carabinieri, grazie Italia!

Der Mohammedaner Anis Amri kann keine weiteren Christen mehr ermorden

Erstellt am Freitag, 23. Dezember 2016

Eleison Kommentare CDXCII (492)

Unterscheiden, Diskriminieren

Tritt die Wahrheit in reiner Form auf, muss ich freudig zu ihr mich bekennen. / Doch wird Wahrheit mit Lüge vermengt, muss ich weit von der Mischung wegrennen.

Erstellt am Samstag, 17. Dezember 2016

Eleison Kommentare CDXCI (491)

Die Wahl Trumps

Betet alle für Trump. Seit seinem Sieg beim Urnengang / Bewahrt ihn nur des Himmels Schutz vor seinem Untergang.

Erstellt am Samstag, 10. Dezember 2016

Anti-Österreicher

Ist Van der Bellen auch ein nicht-entlarvter Sowjet-Spion?

Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer hat auf einen Verdacht der Sowjet-Spionage durch Van der Bellen aufmerksam gemacht. Hier die Grundlage der Vorwürfe im Wortlaut.

Erstellt am Samstag, 3. Dezember 2016

Eleison Kommentare CDXC (490)

NOM-Wunder?

Traditionalisten dürfen Dinge nicht engstirnig fassen – / Sie haben nicht nur Glaubensmangel hinter sich gelassen.

Erstellt am Samstag, 3. Dezember 2016

Laiengeschwätz

Pseudokatholische Weiberweisheiten

Ist der Schönborn-Kirche ein rabiat-sozialistischer (Alt-)Freimaurer und Abtreibungslobbyist lieber und ein Gläubiger als Bundespräsident zuwider?

Erstellt am Freitag, 2. Dezember 2016

Eleison Kommentare CDLXXXIX (489)

Fünf „Dubia“

Jetzt wissen wir es aus des Papstes eigenem Mund: / Was er glaubet, entspringt der Hölle schaurigem Schlund!

Erstellt am Samstag, 26. November 2016

Präsidentenwahl-Wiederholung

Lieber Atheisten statt Christen!

… tönt es von kirchlichen Kanzeln, die sich der jakobinischen Vereinheitlichung der Massen verschrieben haben und sich aus Einnahmen des aus der Nazi-Zeit stammenden Kirchenbeitragsgesetzes finanzieren

Erstellt am Montag, 21. November 2016

Eleison Kommentare CDLXXXVIII (488)

Ein gutes Kommuniqué?

Wenn ein Oberer Lügen nicht entlarven will, / Halten brave Katholiken natürlich still

Erstellt am Samstag, 19. November 2016

Konzerndemokratie

Ende des „Hitlary“-Systems?

Das altpolitische, fremdfinanziert-marxistische 68er-Establishment wird jetzt zertrümmert

Erstellt am Freitag, 18. November 2016

Eleison Kommentare CDLXXXVII (487)

Prälaten auf der Hut? — II.

Korrupte Geister gerne grosse Reden schwingen / Doch Lüge nur, Betrug, Verrat, Verführung bringen

Erstellt am Samstag, 12. November 2016

Eleison Kommentare CDLXXXVI (486)

Prälaten auf der Hut? — I.

Wenn Prälate Gottes Werk zugrunde richten, tun sie es bewusst? / Wenigstens am Anfang müssen sie es gesehen haben. Prälate, passt auf!

Erstellt am Samstag, 5. November 2016

Eleison Kommentare CDLXXXV (485)

Desintegration

Erstellt am Samstag, 29. Oktober 2016

Zwangsislamisierung

Der Investor George Soros läßt die Puppen im „katholischen“ Kardinal-König-Haus in Wien tanzen

Findet im linksextremen Kardinal-König-Haus in Wien eine Farbrevolution der „Open Society Foundations“ statt?

Erstellt am Dienstag, 25. Oktober 2016

Eleison Kommentare CDLXXXIV (484)

Eiserne Ration

Wenn die katholischen Einrichtungen zerfallen in Schrecken, / Müssen Priester dem Heim helfen, die Schläge einzustecken.

Erstellt am Samstag, 22. Oktober 2016

Eleison Kommentare CDLXXXIII (483)

Katholiken-Not

Was erwartet der Herrgott von Dir und mir zu tun? / Nur das uns Mögliche — das Unmögliche lasse ruh’n.

Erstellt am Samstag, 15. Oktober 2016

Eleison Kommentare CDLXXXII (482)

Nochmals: Der Sedisvakantismus (II)

„Verwaist ist der Stuhl! Diese Einsicht allein kann die Kirche erretten!“ / Ruft der Eiferer laut — und schmiedet der Kirche noch festere Ketten.

Erstellt am Samstag, 8. Oktober 2016

Eleison Kommentare CDLXXXI (481)

Nochmals: Der Sedisvakantismus (I)

Die katholische Kirche in der Wahrheit verharrt, / Aber Prüfungen bleiben ihr nimmer erspart

Erstellt am Samstag, 1. Oktober 2016

Eleison Kommentare CDLXXX (480)

Schöner Käse

Der Köder am Haken wird dem Fisch zum Verderben / Voller Gier beisst er zu – und muss jämmerlich sterben

Erstellt am Samstag, 24. September 2016

Eleison Kommentare CDLXXIX (479)

Der Kirche (!) Unfehlbarkeit

Konzilspäpsten muss ich den „Gehorsam“ versagen, / Doch dass sie keine Päpste sind, muss ich nicht sagen

Erstellt am Samstag, 17. September 2016

Halbsatire

„Drei, drei, drei“ — „Türken frei!“

Dumm? Dämlich? Ungebildet? Oder bloß antikatholisch und links? Die Spaghettimonster-Fraktion unter Meinl-Reisinger sieht in Türkenbefreiungsgedenken Politpropaganda

Erstellt am Montag, 12. September 2016

Eleison Kommentare CDLXXVIII (478)

Ursprünge des Islam

Wem nützt es, die Feinde Unseres Herrn zu fördern? / Jenen, die Gott dienen, indem sie uns mit Plagen heimsuchen

Erstellt am Samstag, 10. September 2016

Zivilcourage

Danke!

Die Entchristlichung unserer Landschaft ist zumindest am Schafreuter gescheitert: Unbekannte haben zerstörtes Gipfelkreuz wiedererrichtet

Erstellt am Dienstag, 6. September 2016

Eleison Kommentare CDLXXVII (477)

Mariens Glorie

Alle Ehre, die Maria will, ist für ihren Sohn alleine. / Für sich selbst aber sucht sie keine Ehre, keine

Erstellt am Samstag, 3. September 2016

Eleison Kommentare CDLXXVI (476)

Gegen den N.O.M.

Ist um die Opfermesse es erst einmal geschehen, / Können die armen Katholiken nur in die Irre gehen

Erstellt am Samstag, 27. August 2016

Eleison Kommentare CDLXXV (475)

Bischof Fellay — III.

Drei Bischöfe sagten die Wahrheit, doch „Keiner ist blinder / als der, welcher nicht sehen will“ – sein Verstand ist minder

Erstellt am Samstag, 20. August 2016

Antikatholizismus

Die fortgeführte Kirchenschändung oder: das unerträgliche Toleranzgeschwänz der Laien

Dem Pfarrgemeinderat der „Familienkirche“ in Wien-Ottakring ist offenbar die Renovierung eines zerstörten Kruzifix’ kein Anliegen

Erstellt am Mittwoch, 17. August 2016

Eleison Kommentare CDLXXIV (474)

Bischof Fellay — II.

Seien wir hart im Verstand und sanft im Benehmen. / Weicher Verstand macht dumm und sentimental

Erstellt am Sonntag, 14. August 2016

Verhetzung

Anarchisten wollen Kirchen niederbrennen

Wiener Linksextremistem üben sich im Nachäffen spanischer Anarchisten; Aufruf zur Gewalt gegen katholische Einrichtungen; Sachbeschädigung der Wiener Mariahilferkirche

Erstellt am Freitag, 12. August 2016

Eleison Kommentare CDLXXIII (473)

Bischof Fellay — I.

Dachte die Bruderschaft also, sie könnte alles retten? / Dann war dies der Hochmut vor dem Fall — wetten!

Erstellt am Samstag, 6. August 2016

Eleison Kommentare CDLXXII (472)

Echte Thomistik

Die echte Wahrheit hat den Widerspruch nicht zur Option. / „Wahrheit,“ welche den Irrtum zuläßt, ist Wahrheits-Fiktion

Erstellt am Samstag, 30. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXXI (471)

Diagnostizierte Akademia

Die Akademia Hand und Fuß entbehrt, / Weil Kirchenmänner sie durch Verrat entehrt

Erstellt am Samstag, 23. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXX (470)

Brexit — Spexit?

Menzingen hat von Roms Sirenen betört sich entspannt, / Doch beim Glauben gilt: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Erstellt am Samstag, 16. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXIX (469)

Brexit — Wirklich?

Brexit läßt uns auf die alte Weisheit schauen: / Ohne Gott zu bauen heißt vergeblich bauen.

Erstellt am Samstag, 9. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXVIII (468)

Ländlicher Vorteil

Städte und Vororte machen den Menschen schlimmer, / Doch zum allmächtigen Gott kann er beten immer.

Erstellt am Samstag, 2. Juli 2016

Eleison Kommentare CDLXVII (467)

Drang zu Entgleisen

Die Bruderschaft sinkt, ist aber noch nicht gesunken. / Beten Sie für ihre Oberen, welche steuern wie betrunken.

Erstellt am Samstag, 25. Juni 2016

Marsch für die Familie — 2016

Am Samstag, 18. Juni 2016, findet um 15 Uhr (in Wien I., Albertinaplatz beginnend) der diesjährige „Marsch für die Familie“ statt.

Erstellt am Freitag, 17. Juni 2016

Eleison Kommentare CDLXV (465)

Ziel des Erzbischofs

Wer des Erzbischofs Werk legt in die Hände diesen Roms, / Verrät ihn, den Glauben, und die Heimat der Katholiken.

Erstellt am Samstag, 11. Juni 2016

Eleison Kommentare CDLXIV (464)

Aufgegebene Kirche?

Bei umfassender Verzweiflung lehrt der Psalmist: / Vertrauen in Gott und Gebet das Beste ist.

Erstellt am Samstag, 4. Juni 2016

Eleison Kommentare CDLXIII (463)

Argentinische Bestätigung

Unheilspropheten sind unerwünscht gar im eigenen Land. / Doch sagt der Weise: „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!”

Erstellt am Samstag, 28. Mai 2016

Politischer Extremismus

Noch einmal hat sich das Unanständige Österreich durchgesetzt

Die Großkoalition des Unanständigen Österreich hat nur mehr eine knappe Mehrheit von 30.000 Stimmen.

Erstellt am Montag, 23. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLXII (462)

Lehrgemässe Gefühle

Gott sei Dank gibt es Weiber, welche für Christus leiden, / Als Gottes Schirm sie wirken, um seinen Zorn zu vermeiden

Erstellt am Samstag, 21. Mai 2016

Kirchensozialisten

Schlangenzüngige Schönborniaden

Der Wiener Erzbischof dient wieder als Erfüllungsgehilfe linker Seilschaften

Erstellt am Freitag, 20. Mai 2016

Katholische Klarstellung

Norbert Hofer — eine „gute Wahl auch für Katholiken“

Klarstellung von S. E. Bischof Laun; auch die Katholische Laien- und Kulturinstitution „Pro Occidente“ empfiehlt den glaubenstreuen Katholiken die Wahl von Norbert Hofer zum Bundespräsidenten

Erstellt am Donnerstag, 19. Mai 2016

Demokraturerhalt

Der abtreibungserfreute Van der Bellen und seine ÖVP-Funktionärsfreunde

ÖVP-Funktionäre wünschen sich Van der Bellen als Garanten für einen politischen Stillstand im rot-schwarz aufgeteilten Österreich

Erstellt am Mittwoch, 18. Mai 2016

Grüner Gemüsedschihad

Türken unterstützen Van der Bellen, die Türkei den ISlamischen Terror-Staat IS

Die Türkei unterstützt den „Islamischen Staat“ (IS) zur Auslöschung der Kurden, türkische Verbände unterstützen den Abtreibungslobbyisten Alexander Van der Bellen bei der Überfremdungspolitik in Österreich.

Erstellt am Montag, 16. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLXI (461)

Christliche Gefühle

Christus zeigte, daß das Leiden ist ein Geschenk gar lieb. / Für bedrückte Seelen liegt hierin der benötigte Auftrieb

Erstellt am Samstag, 14. Mai 2016

Eurabia

Ein Horrorfilm vom Aushilfspapst

Aushilfspapst Franz ist ein treuer Diener der ISlamisierung Europas

Erstellt am Freitag, 13. Mai 2016

Marsch für die Familie — 2016

Am Samstag, 18. Juni 2016, findet um 15 Uhr (in Wien I., Albertinaplatz beginnend) der diesjährige „Marsch für die Familie“ statt.

Erstellt am Donnerstag, 12. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLX (460)

Benedikts Gefühle

Stellt Benedikt die Erlösung dar so nett, / So wird Christus nurmehr zum Ettikett

Erstellt am Samstag, 7. Mai 2016

Eleison Kommentare CDLIX (459)

Bischöfliche Erklärung — II

Eine wahrlich teuflische Desorientierung, / rief nach einer neuen Bischofskonsekrierung

Erstellt am Samstag, 30. April 2016

Eleison Kommentare CDLVIII (458)

Bischöfliche Erklärung — I

Einen dritten Widerstands-Bischof haben wir jetzt, / Eine Deklaration liefert die Gründe zu guter Letzt

Erstellt am Samstag, 23. April 2016

Eleison Kommentare CDLVII (457)

Abwegige Vorstellung

Ein Oberer der Bruderschaft scheint zu denken, / Daß Rom sie schwimmen ließe. Es wird sie versenken!

Erstellt am Samstag, 16. April 2016

Eleison Kommentare CDLVI (456)

Göttliche Lösung

Für zwanzig kleine Kreuzchen ist der Himmel mein, / Um das abzulehnen, muß ein Katholik des Wahnes sein!

Erstellt am Samstag, 9. April 2016

Drohbotschaft

Luthers strafender Willkürgott

Die deutsche Philosophieprofessorin Alma von Stockhausen auf gloria.tv zur protestantischen Irrlehre zum von Gott geknechteten Menschen

Erstellt am Freitag, 8. April 2016

Wahl zum Grüß-Gott-August

Norbert Hofer, der Yoga-Fan — Andreas Khol, die Kühe und die „Weiber“

Der freiheitliche Präsidentschaftskandidat verwendet Yoga aus der buddhistischen Lehre zum „Runterkommen“, Khol assoziiert Kühe mit „de Weiber“

Erstellt am Donnerstag, 7. April 2016

Eleison Kommentare CDLV (455)

Erzbischöfliches Vermächtnis — II.

Struktur — oder keine? Der Glaube ist wo? / Dorthin muß ich gehen, so oder so.

Erstellt am Samstag, 2. April 2016

Modernistenpfarrer

Endlich ist der Toni-Faber-Fetzen wieder weg!

Nur ein Fehlen an Gottesachtung kann als Grund dafür vermutet werden, daß der Wiener Dompfarrer Faber mit Abfallfetzen den Hochaltar verhüllen ließ.

Erstellt am Donnerstag, 31. März 2016

Christen-Mobbing

Kardinal Reinhard Marx verflucht alle AfD-Wähler

Roms Filialleiter in der deutschen Bischofskonferenz predigt den Haß auf die „Alternative für Deutschland“ (AfD), weil sich diese Partei für den dauerhaften Erhalt „des christlich-abendländischen Kulturkreises“ ausspricht

Erstellt am Dienstag, 29. März 2016

Eleison Kommentare CDLIV (454)

Erzbischöfliches Vermächtnis

Der Erzbischof ging vor fünfundzwanzig Jahren heim. / Haben seine Nachfolger ihm treu gehorcht? O nein!

Erstellt am Samstag, 26. März 2016

Pannenbischof

Militärbischof Freistetter: Blamage nach Größenwahn

Der neue Militärbischof hat ein gar eitles Bübchen als Ohrenbläser — mit skurrilen Auswüchsen freilich.

Erstellt am Dienstag, 22. März 2016

Eleison Kommentare CDLIII (453)

Dritter Bischof

Dom Thomas, ein Mönch erfüllt mit Liebe und Glaube, / Von Lesern gewollter Bischof, wenn Gott es erlaube

Erstellt am Samstag, 19. März 2016

Eleison Kommentare CDLI (452)

Frieden und Krieg

Das wenige in unserer Macht Stehende mögen wir tun, das Gute, / Dann kann Gott teils verschonen vor der wohlverdienten Rute

Erstellt am Samstag, 12. März 2016

ISlamisierung

Die Pfarren des 23. Bezirks in Wien läuten die Umvolkung ein

Demonstration gegen illegale Einwanderung von (zumeist) Muselmannen im Visier der Schönborn-Kirche

Erstellt am Donnerstag, 10. März 2016

Rot-brauner Gleichklang

Ist die Staatsehe eine ‚societas leonina‘?

Vor 40 Jahren: Brodas sozialistisches „Familien“-Zerrbild wird zum Gesetz und bringt für Eheleute zahlreiche Verschlechterungen

Erstellt am Mittwoch, 9. März 2016

Eleison Kommentare CDLII (451)

Gültig Geweihte Bischöfe? — III.

Teuflische Unklarheit und Zweifel, / Krempeln Kirche und Bischöfe um

Erstellt am Samstag, 5. März 2016

Eleison Kommentare CDL (450)

Gültig Geweihte Bischöfe? — II.

Mehrdeutig ist die Neukirche — durchgehend, / Doch noch sind Unschuldige in ihr bestehend

Erstellt am Samstag, 27. Februar 2016

Wider das linke Heuchlertum

An alle Flüchtlingshelfer und Gutmenschen in Österreich!

Fragen an Gutmenschen, Refugees-Manager und andere linke Weltverbesserer, für die Nächstenliebe sich nur auf muselmanische Einwanderer bezieht

Erstellt am Donnerstag, 25. Februar 2016

3. Weltkrieg

Lasset die Kindlein zur U.S. Army kommen

Propagandafeldzug für den 3. Weltkrieg — Russen töten ist kinderleicht

Erstellt am Dienstag, 23. Februar 2016

NATO-Nazis

Der „Krieg gegen den Terror“ ist eine Etappe im Weltkrieg gegen Rußland

Die Umzingelung Rußlands durch die NATO-Heilsarmee stammt vom Chefstrategen der Hitlerschen Wehrmacht. Nach seinem Nazi-Fehlversuch zur Eroberung Rußlands wurde er zum Vorsitzenden des Militärausschusses der NATO, die dieses Ziel weiter verfolgt.

Erstellt am Montag, 22. Februar 2016

Eleison Kommentare CDXLIX (449)

Bischöfe

Die Priesterbruderschaft ist keinesfalls „über den Berg“. / Daher müssen Widerstands-Bischöfe fortsetzen das Werk

Erstellt am Samstag, 20. Februar 2016

Eleison Kommentare CDXLVIII (448)

Aalglattes Wesen

Der Mensch von heute ist weder gesund noch normal. / Die ganze Geschichte kennt keine solch unheilige Qual

Erstellt am Samstag, 13. Februar 2016

Politischer Transfermarkt

Jüdische Oberschichtler in der SPÖ

Vom „Unwertes Leben“-Experten Tandler zum Obertaxler-Berater Sternfeld

Erstellt am Donnerstag, 11. Februar 2016

„Nec laudibus nec timore!“

Seliger Clemens August Kardinal von Galen, Wahlspruch

Es gelten die traditionellen katholischen Begriffsdefinitionen.

 
© kreuz-net.info, EMail: redaktion@kreuz-net.info, Impressum